Suchen

Fachpersonal aus Spanien

| Redakteur: Robert Weber

Eine Methode zur Linderung der hohen Arbeitslosgigkeit im krisengeplagten Spanien hat sich Bundesbildungsministerin Annette Schavan ausgedacht. Die Politikerin will arbeitslose Spanier nach Deutschland locken, um dem Fachkräftemangel in der Bundesrepublik zu begegnen. Doch die Unterstützung für Frau Schavans Idee ist recht verhalten.

Firmen zum Thema

Die deutsche Industrie sucht Fachkräfte. Recruitierungerfahrungen in Spanien sind meistens ernüchternd.
Die deutsche Industrie sucht Fachkräfte. Recruitierungerfahrungen in Spanien sind meistens ernüchternd.
( Bild: VDMA/Jungheinrich )

Ein Hilfspaket nach dem nächsten schnürt dieser Tage die Politik für die taumelnden Krisenstaaten in der Europäischen Union. Immer neue Rettungsideen sprießen in den Hauptstädten Brüssel, Madrid oder Berlin. Hilfe zur Selbsthilfe verspricht Bundesbildungsministerin Annette Schavan mit ihrem Vorschlag. Die Politikerin will arbeitslose Spanier nach Deutschland locken, um dem Fachkräftemangel in der Bundesrepublik zu begegnen. Doch die Idee der Ministerin stößt gegenwärtig noch auf wenig Unterstützung.

Bei Hermle kommen Führungskräfte aus eigener "Zucht"

„Wir generieren unseren Fachkräftenachwuchs überwiegend aus der eigenen Ausbildung mit einem Anteil von 14 % an der Belegschaft. Fachkräfte aus dem Ausland anzuwerben, ist für uns kein Mittel“, erklärt Udo Hipp von der Maschinenfabrik Berthold Hermle AG aus Gosheim. Er ergänzt: „Wir haben keinen Fachkräftemangel, da wir auf eine hohe und intensive Ausbildung am Standort setzen.“ Etwas anders sieht es bei Trumpf in Ditzingen aus.

„Wir haben versucht, Mitarbeiter anzuwerben“, berichtet Pressesprecherin Heidi-Melanie Maier. Vor einem Jahr habe man Annoncen geschaltet, so die Sprecherin. Doch es haperte oft an den sprachlichen Barrieren und der Bereitschaft, nach Deutschland zu ziehen. „Wir werden das nicht wiederholen“, bestätigt Maier gegenüber MM Maschinenmarkt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 34732590)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Bild: Deutsche Messe/Georg Hilgemann; Archiv: Vogel Business Media; Bild: Kroh; ; Bild: VDMA/Jungheinrich; Vogel Communications Group GmbH & Co. KG; Design Tech; VBM; Prima Power; Mack Brooks; Schall; BVS; Bomar; Microstep; Kjellberg Finsterwalde; J.Schmalz; Geiss; Hypertherm; ©natali_mis - stock.adobe.com; Dillinger; Tata Steel; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Mewa; © momius - Fotolia; Rhodius; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie