Suchen

Kennametal Stellite

Kennametal richtet neuen Geschäftsbereich Verschleißschutz ein

| Redakteur: Stéphane Itasse

Durch den Kauf des in Großbritannien ansässigen Unternehmens Deloro Stellite bietet Kennametal Stellite, wie der neue Geschäftsbereich von Kennametal seitdem heißt, marktführende Verschleißschutzsysteme, die auf speziellen Legierungen basieren, wie der US-amerikanische Werkzeughersteller mitteilt.

Firmen zum Thema

Kennametal Stellite bietet Verschleißschutzbeschichtungen für extreme Bedingungen sowie Auftragsschweißarbeiten, Gießverfahren und die Entwicklung von Komponenten.
Kennametal Stellite bietet Verschleißschutzbeschichtungen für extreme Bedingungen sowie Auftragsschweißarbeiten, Gießverfahren und die Entwicklung von Komponenten.
( Bild: Kennametal )

Die Anwendungen kommen in Form von gegossenen und bearbeiteten Komponenten sowie Beschichtungswerkstoffen und -verfahren auf den Markt, die im Verschleißschutz bei extremen Temperaturen und Anwendungen ihresgleichen suchen, heißt es weiter.

Kennametal integriert Verschleißschutz-Spezialisten mit 1300 Mitarbeitern

Kennametal Stellite beschäftige weltweit rund 1300 Mitarbeiter in sieben Betriebsstätten in den USA, in Kanada, Deutschland, Italien, Indien und China. Das Unternehmen vereine eigenentwickelte Metalllegierungen und Materialexpertise mit Know-how für Entwicklung und Fertigung. Kennametal Stellite bietet nach eigenen Angaben seinen Kunden einen maßgeschneiderten Verschleißschutz.

1907 wurde die Deloro Smelting and Refining Company von Michael John O´Brien und Elwood Haynes in Deloro gegründet, einem kleinen kanadischen Bergarbeiterdorf, in dem Kobalt gefördert wurde. Als Haynes das Unternehmen 1912 verließ, um sich auf Nickel-basierende Komponenten zu konzentrieren, nannte O´Brien das Unternehmen in Deloro Stellite um und produzierte Kobalt-basierende Stellite-Legierungen.

Zu den Stellite-Produkten gehören:

  • Stellite: Kobalt-basierende Legierungen mit Rundum-Verschleißschutz. Sie zeichnen sich laut Kennametal durch eine hohe Verschleiß- und Temperaturbeständigkeit aus und werden bei einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt.
  • Deloro: Nickel-basierende Legierungen, die einen großen Härtebereich abdecken. Sie haben in der Regel einen niedrigeren Schmelzpunkt, wodurch sie sich für das Pulverauftragschweißen- oder Flammspritzen eignen.
  • Tribaloy: sind Legierungen auf Kobalt- oder Nickelbasis und bilden intermetallische Phasen aus. Sie sind gut als Verschleißschutz von metallischen Verbindungen bei hohen Temperaturen geeignet.
  • Nistelle: Nickel-basierende, korrosionsbeständige Legierungen mit einem hohen Schmelzpunkt. Sie wurden zum Schutz vor aggressiven Chemikalien oder vor anderen ätzenden Stoffen entwickelt.
  • Stelcar: sind Nickel- oder Kobalt-basierende Legierungen mit Karbid-Anteil die nur als Pulver für Beschichtungsverfahren verfügbar sind.
  • Jet Kote: speziell für das thermische Spritzen entwickelte Pulver mit hohem Karbidanteil. Auch als Mischpulver verfügbar.
  • Delcrome: Eisen-basierende Legierungen für den Schutz vor abrasivem Verschleiß bei niedrigeren Temperaturen.
  • Duraatell: Hochleistungsfähige, metallische Beschichtungen für extreme Anwendungen, bei denen Korrosion und Verschleiß die Lebensdauer verkürzen und die Verlässlichkeit stark beeinträchtigen. Es wird ein metallurgischer Verbund wird mit dem Grundmaterial erzeugt. Dieses Verfahren ist besonders da von unschätzbarem Wert, wo konventionelle Legierungen und Auftragsmethoden übermäßige Verformung oder eine Festigkeitsminderung von hochwertigen Grundmaterialien bewirken würden.

Kennametal Stellite bietet darüber hinaus Zusatzdienstleistungen wie die schnelle Produktentwicklung aus gegossenen Komponenten, die Endmontage von Dampfventilkomponenten für die Energieerzeugung, fertigbearbeitete Bauteile und Beschichtungen an, heißt es in der Mitteilung. Die Bauteile könnten durch unterschiedliche Verfahren hergestellt werden, zum Beispiel im Feingussverfahren. In vielen Fällen erfolge eine mechanische Bearbeitung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37686000)

Precision Micro; Audi; Rübsamen; Trumpf; Bild: Kennametal; Secutex; picsfive - Fotolia; Hans-Rudolf Schulz; Safan-Darley; Ehrt; WWW.NEUSCHAEFER-RUBE.DE; Fraunhofer ILT; EWM; Tox; Fluke; Kuka; Eckardt; GFAC; Mink; Autoform; Strack Norma; Ubeco; EVT; Schneider Messtechnik; Thyssenkrupp; Steeltec; (www.makis-photography.com) GDA e.V; Condair Systems; DBL; Value Balancing Allieande; gemeinfrei (Geralt, Pixabay.com); Uni Siegen; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com