Markiertechnik

Kennzeichen XY endlich lösbar

Seite: 2/3

Firmen zum Thema

Mobiles Markiersystem in der industrieellen Praxis

Bis vor einigen Jahren war die Identifikation der Bauteile etwa bei der Firma Metallbau

Sonnleitner e.U. in Böheimkirchen (Österreich) kein großes Thema. Hergestellt werden alle Arten von Stahl-, Edelstahl- und Aluminiumkonstruktionen, wie zum Beispiel Aluminiumfenster und -portale, Carports, Edelstahlgeländer sowie Dehnfugenprofile für den Hoch- und Tiefbau. Auch Konstruktionen und Fertigungen verschiedenster kundenspezifischer Spezialmaschinen sowie Lohnfertigungen gehören zum Portfolio von Sonnleitner.

Bildergalerie

Normen und Gesetze nötigen zum Umdenken

Bisher schafften es die Techniker und Monteure selbst nach Jahren, ein Werkstück wieder der betreffenden Zeichnung zuzuordnen. Wo doch Verwechslungsgefahr bestand, wurde mit recht primitiven Mitteln markiert: Etwa mit Körnerpunkten, Schlagziffern oder mittels Handgravierstift. Diese Beschriftungsmethoden sind zeitintensiv, optisch nicht sehr ansprechend und wenig präzise. Zusätzlich besteht bei der Verwendung von Schlagzahlen ein Verletzungsrisiko. Aufgrund von Normen- und Gesetzesänderungen, wie beispielsweise der seit Kurzem gültigen Stahlbaunorm EN1090, wird zunehmend ein sehr tief greifendes Qualitätsmanagement von den Firmen verlangt. Die Ansprüche an die Teilemarkierung und damit an die eindeutige Kennzeichnung von Werkstücken steigen somit enorm an.

Markator macht Workflow transparenter

Ausschlaggebend für den Kauf eines modernen und zu 100 % mobilen Handmarkiersystems Fly-Marker PRO von Markator war schlussendlich die Entwicklung des neuen Produktes der Firma Metallbau Sonnleitner e.U. – einem automatischen Werkzeugverwaltungsgerät. Dabei werden einzelne Handwerkzeuge elektronisch verwaltet und es ist jederzeit klar ersichtlich, welches Werkzeug sich bei welchem Mitarbeiter im Einsatz befindet. Der Zusatzaufwand für die Mitarbeiter ist minimal, der Vorteil für alle Beteiligten aber immens. Wesentlich für einen reibungslosen Ablauf dieser Idee, ist eine eindeutige und dauerhaft angebrachte Nummer auf jedem Werkzeug.

(ID:42416248)