Markiertechnik

Kennzeichen XY endlich lösbar

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Aufgrund des Sicherheits- und Kostenaspektes kam ein Lasermarkiersystem für Sonnleitner nicht in Frage, und beim Vergleich von Nadelmarkiergeräten war das akkubetriebene Handmarkiersystem Fly-Marker PRO bald der eindeutige Favorit. Das mobile Nadelmarkiersystem ist kompakt und keinerlei Kabel behindern oder gefährden die Arbeit. Die besondere Software des Fly-Marker PRO ist einfach und intuitiv zu bedienen und mit der Option „Säulengestell“ kann das flexible Handmarkiersystem schnell in ein Tischmarkiersystem umgebaut werden. Somit können auch Kleinst- und Kleinteile einfach und präzise markiert werden.

Dreh- und Frästeile durch Markierung wirtschaftlicher kommissionieren

In der Zwischenzeit hat sich das Markiersystem Fly-Marker PRO bei der Firma Sonnleitner etabliert und wird für die unterschiedlichsten Aufgaben eingesetzt. Für die Markierung von lohngefertigten Dreh- und Frästeilen mit der vom Kunden gewünschten Artikelnummer. Für das Beschriften von Abdeckblechen und Verkleidungswinkeln, um beim Kommissionieren und auf der Baustelle den Griff zum Maßband überflüssig zu machen. Auch auf jede neue Handbohrmaschine wird nun das Firmenlogo der Firma Sonnleitner ins Kunststoffgehäuse markiert, damit erstens Verwechslungen mit anderen Firmen ausgeschlossen werden und es sich zweitens Langfinger vielleicht noch einmal überlegen. Natürlich werden auch Hämmer, Schraubenzieher und alle anderen Werkzeuge für die neuen automatischen Schränke entsprechend dauerhaft gekennzeichnet.

Bildergalerie

Ideal ist laut der Firma Sonnleitner, dass die Markierung auf Stahl auch nach der Nachbearbeitung wie zum Beispiel dem Feuerverzinken noch lesbar ist. Die Markierstärke und somit auch die Markiertiefe auf dem Werkstück kann individuell auf das jeweilige Teil eingestellt werden.MM

(ID:42416248)