Suchen

Trubend 7036

Kleine Abkantpresse bietet mehr Funktionen

| Autor/ Redakteur: Stéphane Itasse / Stéphane Itasse

Von der kleinen Abkantpresse Trubend 7036 hat Trumpf auf der Euroblech 2018 eine weiterentwickelte Generation gezeigt.

Firmen zum Thema

Die kleine Abkantpresse Trubend 7036 verfügt jetzt über die gleiche Touchpoint-Steuerung wie die Abkantpressen der 5000er-Serie.
Die kleine Abkantpresse Trubend 7036 verfügt jetzt über die gleiche Touchpoint-Steuerung wie die Abkantpressen der 5000er-Serie.
( Bild: Itasse )

Als wichtigste Neuerung hat der Ditzinger Werkzeugmaschinenhersteller die Touchpoint-Steuerung von der 5000er- auf die 7000er-Serie gebracht. Dadurch werden Zusatzfunktionen wie ein Winkelmesssystem oder die Programmierung an einem zweiten Bildschirm möglich. Auch die Laser-Sicherheitseinrichtung Bendguard gehört jetzt dazu.

Für eine bessere Ergonomie und eine bessere Produktivität bietet Trumpf jeweils ein Paket zur Maschine an. Zu den Neuerungen gehören beispielsweise ein höhenverstellbarer Biegetisch, der über eine Ausbuchtung verfügt und sich auch wegklappen lässt. Damit kann der Bediener sowohl im Sitzen als auch im Stehen arbeiten. Zusätzlich ist die Maschine mit einem unten verstellbaren Fußtaster erhältlich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45575238)

LVD; Bystronic; Itasse; ; VAL; KLAUS LORENZ; Boschert; Liebherr-Hydraulikbagger; Schoen + Sandt; Haulick+Roos; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Fagor Arrasate; Bomar; VCG; Kasto; Trafö; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Ecoclean; Lima Ventures; Hommel+Keller; Southco; Autoform/Rath; GOM; BMW; EVT; Ugitech, Schmolz + Bickenbach; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Ceramoptec; schoesslers; GFE; Untch/VCC; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com; Fraunhofer IWM; Automoteam; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems