Suchen

Meba Metall-Bandsägemaschinen

Kleines Säge-Bohr-Mess-Center setzt neue Maßstäbe

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Die Meba Metall-Bandsägemaschinen präsentiert auf der Blechexpo 2011 einen neuen Star an ihrem Produkthimmel: Das Säge-Bohr-Mess-Center Mebapro 260 GP/Crea Drill. Wie der Name verrät, vereint es drei Prozessschritt in einer Anlage-Sägen, Bohren und Messen. Ein Umspannen und Maßverluste gehörten damit der Vergangenheit an und wie der Aussteller weiter betont sei es auch für Einzelteile und kleine Losgrößen geeignet.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Kürzlich hat Meba dafür sogar den „Bundespreis 2011 für hervorragende innovatorische Leistungen für das Handwerk“ erhalten. Besonders kleine und mittelständische Unternehmen können jetzt von diesem unkompliziert zu bedienenden und platzsparenden Hightech-Gerät profitieren. Die Technik sei bezahlbar und verkürze manche Bearbeitungsdauer um bis zu 50%.

Eine patentierte Gehrungsaufhängung und der spindelgeführte elektrische Sägevorschub sind dabei die Charakteristika der Maschinen von Meba. Darüber hinaus zeigt der Aussteller seine bewährte Technik und weitere interessante Neuheiten.

Meba Metall-Bandsägemaschinen auf der Blechexpo 2011: Halle 4, Stand 4405

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 375807)

Archiv: Vogel Business Media; Bild: Meba; ; Vogel Communications Group GmbH & Co. KG; Design Tech; VBM; Prima Power; Mack Brooks; Schall; BVS; Bomar; Microstep; Kjellberg Finsterwalde; J.Schmalz; Geiss; Hypertherm; ©natali_mis - stock.adobe.com; Dillinger; Tata Steel; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Mewa; © momius - Fotolia; Rhodius; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie