Suchen

Knuth

Knuth lädt zur Hausmesse

| Redakteur: Frauke Finus

Die Knuth Werkzeugmaschinen GmbH öffnet am 27. und 28. Juni die Tore der größten Werkzeugmaschinenausstellung in Norddeutschland und zeigt sein Portfolio.

Firmen zum Thema

Knuth lädt am 27. und 28. Juni nach Wasbek ein.
Knuth lädt am 27. und 28. Juni nach Wasbek ein.
( Bild: Knuth )

Nach Wasbek lädt Knuth zur Hausmesse ein. Gemeinsam mit namhaften Partnern wie Siemens, JAM Automation, Sandvik, Coffee und ILT präsentiert das Unternehmen einen Überblick über das gesamte Portfolio, moderne Steuerungslösungen und Automatisierungstechnologien.

Kunden haben dabei die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, Kompetenzen und Serviceleistungen kennenzulernen, individuellen Anforderungen zu diskutieren und viele der über 900 Lagermaschinen unter Span zu testen, wie es in einer Unternehmensmitteilung heißt.

Vorausblick auf 2020

Highlights der Hausmesse sei unter anderem die CNC-Bearbeitungsmaschinen von Stahlwerk. Ebenso können die Baureihen der servokonventionellen Maschinen Servoturn und Servomill in diversen Ausführungen begutachtet und getestet werden.

Darüber hinaus präsentiert Knuth Vorboten des Maschinenprogramms 2020 erstmals live. Allem voran die neuen CNC-Abkantpressen und Tafelscheren, die mit Wirtschaftlichkeit überzeugen, wie es heißt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45938365)

Knuth; Archiv: Vogel Business Media; Bild: Knuth; ; Aida; Vogel Communications Group GmbH & Co. KG; Design Tech; VBM; Mack Brooks; Schall; BVS; Ejot; Bomar; Microstep; Kjellberg Finsterwalde; J.Schmalz; Mafac; Geiss; Hypertherm; Thyssenkrupp; ©natali_mis - stock.adobe.com; Dillinger; IKT; Schöller Werk; Vollmer; 3M; Mewa; © momius - Fotolia; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie