Knipex

Kompakt-Bolzenschneider mit großer Kraft

| Redakteur: Carmen Kural

Für die hohe Schneidkraft genügt dem Cogbolt S mithilfe der schlanken Zangenschenkel eine geringe Griffweite.
Bildergalerie: 4 Bilder
Für die hohe Schneidkraft genügt dem Cogbolt S mithilfe der schlanken Zangenschenkel eine geringe Griffweite. (Bild: KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG)

Knipex erweitert mit dem Cobolt S die Produktline seiner Kompakt-Bolzenschneider.

Durch die effiziente Gelenkkonstruktion durchtrennt auch das kleinste Mitglied der Cobolt-Familie sehr harte Materialien wie Pianodraht und Federstahl bis zu einem Durchmesser von 3,0 mm; Bolzen, Nägel und Niete bis zu 4,4 mm Durchmesser, wie Knipex mitteilt.

Für die hohe Schneidkraft genüge dem Cobolt S mithilfe der schlanken Zangenschenkel eine geringe Griffweite. Der Bolzenschneider hat ein Länge von 160 mm und wiegt 200 g. Daher lasse er sich auch längere Zeit ermüdungsfrei einsetzen und überall verstauen. Dies mache den kleinen Kompakt-Bolzenschneider zum allgegenwärtigen Begleiter, der in der Landwirtschaft, auf dem Bau und bei Montagearbeiten seine Leistung erbringe.

Laut Knipex ist die induktiv gehärtete Schneide mit einer Schneidenhärte von circa 64 HRC bis an die Spitzen hochbelastbar, wobei die gelaserte Struktur seitlich auf der Schnittfläche, für einen sicheren Zugriff auf das Schneidmaterial ohne Verrutschen sorgt. Die charierte Greiffläche unterhalb des Gelenks soll sich zudem ohne Werkzeugwechsel zum Ziehen von Drähten ab etwa 1 mm Durchmesser – beispielsweise beim Zaunbau oder zum Entfernen von Nägeln aus Wänden oder Holz – einsetzen lassen.

Mit Fingerspitzengefühl greifen und dauerhaft schneiden

Zangen

Mit Fingerspitzengefühl greifen und dauerhaft schneiden

04.09.18 - Knipex hat die Produktlinie der Elektronikzangen mit durchgestecktem Gelenk neugestaltet. An rund 45 Zangen ist außer der spiegelpolierten Oberfläche nichts gleich geblieben. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45521936 / Betriebsausrüstungen)

DER BRANCHENNEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper

Leitfaden DSGVO

B2B-Vertrieb und Kaltakquise DSGVO-konform gestalten

Wie kann die B2B-Vertriebsarbeit optimal mit der DSGVO vereint werden? Wo sind die Grenzen und welche Chancen bietet die neue Gesetzeslage? Antworten auf diese Fragen und weitere Insights zur DSGVO in Verbindung mit dem B2B-Vertrieb, finden Sie hier. lesen

Kompendium Leichtbau 2018

Ideen für den Leichtbau sammeln

Leichtbau bedeutet, das Verhältnis zwischen Belastbarkeit und Gewicht einer Konstruktion zu vergrößern um Energie und Material einzusparen oder Kosten zu senken. Wir haben in diesem Kompendium die meist gelesenen Artikel zum Leichtbau zusammengefasst lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen