Suchen

Nabtesco Precision Europe

Kompakte Getriebeköpfe sind leistungsoptimiert und wartungsarm

| Redakteur: Christine Fries

Die vorgeschmierten Getriebeköpfe der Serie RH-N sind laut Nabtesco besonders leicht, kompakt und dennoch leistungsstark konstruiert.

Firmen zum Thema

Die RH-N-Serie von Nabtesco ist leicht und kompakt.
Die RH-N-Serie von Nabtesco ist leicht und kompakt.
( Bild: Nabtesco )

Durch das Tribologiekonzept sind sie zudem sehr wartungsarm, heißt es weiter. Für die kompakte und steife Bauform sorgt ein in die Antriebswelle integrierter Innenring des Hauptlagers. Die hohe Leistungsdichte wird unter anderem durch eine Verstärkung der Exzenterwellenlagerung erzielt. Ein gegenüber bisherigen Getriebeköpfen deutlich reduziertes Gewicht soll eine niedrigere Massenträgheit und so auch verbesserte Lastbedingungen sicherstellen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42390283)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN
Rund 650 Aussteller präsentieren auf der Medtech Europe ihr Angebot. Bild: k+k-PR
Messen

Medtec Europe 2009 wächst um 20%

Mittels Ätztechnik lassen sich Titanbauteile präzise bearbeiten, zum Beispiel für Implantate.
Medtec Europe

Titanbearbeitung in medizintechnischer Präzision durch Ätzen ermöglicht

Eine Pulverlackiermaschine im Kleinformat mit speziellem Fördersystem von Afotek, kann auf der Messe bie der Arbeit live erlebt werden.
Pulverlackieren

Kompakte automatische Pulverlackiermaschine veredelt Kleinteile

Archiv: Vogel Business Media; Daniel Buxton Photography; Bild: Afotek; ; Bild: Nabtesco; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Bihler; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart