Rotierende Trocknung Kompakte Spritzreinigungsmaschine trocknet schneller

Redakteur: Stéphane Itasse

Mafac präsentiert auf der EMO Hannover 2013 die kleine Spritzreinigungsmaschine Mafac Kea erstmals optional mit rotierendem Impulsblassystem.

Die patentierte Technik von Mafac sorgt für eine schnelle und gleichmäßige Trocknung.
Die patentierte Technik von Mafac sorgt für eine schnelle und gleichmäßige Trocknung.
(Bild: Mafac)

Es habe sich als Serienausstattung der Mehrbadsysteme Elba und Palmabewährt. Das Prinzip basiere auf Mafacs patentierter Technik der gegen- beziehungsweise gleichläufigen Rotation von Spritzsystem und Korbaufnahmesystem.

Die Rotation des Warmluft-Impulsblassystems minimiert Wasserrückstände und ermöglicht eine höhere sowie gleichmäßigere Trocknungsleistung auch bei komplexen Teilen, wie es heißt. Mafac Kea sei als kleine Ein-Bad-Reinigungsmaschine flexibel und in vielen Fertigungsbereichen einsetzbar.

Ernst Schwarz Maschinenfabrik auf der EMO Hannover 2013: Halle 11, Stand B27

(ID:42299908)