Suchen

Handwerkzeuge

Kompakter Akku-Bohrschrauber wiegt lediglich 1,5 kg

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Firmen zum Thema

Bei der Entwicklung des Akku-Bohrschraubers SFC 14-A hat Hilti das Hauptaugenmerk auf den Anwenderkomfort gelegt. So liegt der 1,5 kg leichte Schrauber dank seines ergonomisch geformten Griffs und des kompakten Designs angenehm in der Hand, wird betont. Er bietet eine Setzgeschwindigkeit von bis zu 1700 min-1 und hat ein Bohrfutter von 13 mm. Mit dem Bohrschrauber gelingen laut Hilti zudem Stahlbohrungen mit HSS-Bohrern bis zu einem Durchmesser von 8 mm und beim Schlangenbohren in Holz endet der empfohlene Bereich erst bei 20 mm Durchmesser. Das Drehmoment lässt sich in 15 Stufen dosieren.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 24729990)

Bild: Fein; Fein; Archiv: Vogel Business Media; Bild: Bosch; ; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Reimann; Schuler; Trumpf; Delo; totalpics; Bülte; VdLB; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Kempf Tools; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; CWS; Stopa; © Koelnmesse GmbH / Michael Berger; Design Tech; Automoteam; MPA Stuttgart