Kjellberg Finsterwalde Kompakter E-Handinverter für alle Arten von Schweißelektroden

Redakteur: Christine Fries

Der Schweißinverter Tiny 250 Cel von Kjellberg Finsterwalde verschweißt alle Elektrodenarten, auch mit Celluloseanteil und größerem Durchmesser.

Anbieter zum Thema

Während des Schweißens wird der Stromwert durch die Arc-Force-Technik angepasst, um ein Verkürzen des Lichtbogens zu vermeiden.
Während des Schweißens wird der Stromwert durch die Arc-Force-Technik angepasst, um ein Verkürzen des Lichtbogens zu vermeiden.
(Bild: Kjellberg Finsterwalde)

Durch die elektronische Zündhilfe Hot-Start entsteht sofort ein stabiler Lichtbogen. Während des Schweißens wird der Stromwert durch die Arc-Force-Technik angepasst, um ein Verkürzen des Lichtbogens zu vermeiden. Ein Verkleben der Elektrode wird laut Hersteller durch die Antistick-Funktion verhindert. Mit einem zusätzlichen Brenner ist der Inverter auch zum WIG-Schweißen geeignet.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:40043900)