Motoman Robotec

Kompakter Handhabungsroboter braucht wenig Montageraum

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Die Sechs-Achs-Roboter MH5 und MH5L benötigen laut Motoman nur einen geringen Montageraum und zeichnen sich durch hohe Leistungsfähigkeit für Applikationen wie Verpacken, Materialhandhabung, Maschinenbeschickung und Dosieren aus.

Firmen zum Thema

Die neuen Sechs-Achs-Roboter MH5 und MH5L von Motoman knausern beim Platzbedarf und eignen sich für Anwendungen wie Verpacken, Materialhandhabung, Maschinenbeschickung oder Dosieren. Bild: Motoman
Die neuen Sechs-Achs-Roboter MH5 und MH5L von Motoman knausern beim Platzbedarf und eignen sich für Anwendungen wie Verpacken, Materialhandhabung, Maschinenbeschickung oder Dosieren. Bild: Motoman
( Archiv: Vogel Business Media )

Eine integrierte Medien- und Luftzuführung maximiert die Anlagenzuverlässigkeit, verringert Störquellen und vereinfacht die Programmierung, heißt es weiter. Die beiden Roboter mit einer Reichweite von 706 mm in der Standardausführung und 895 mm mit verlängertem Arm haben eine Tragkraft von 5 kg. Dank ihres kompakten Designs benötigen die Motoman-Roboter nur wenig Installationsfläche.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 317147)