Blintext für Online-Dachzeile Kompakter Schweißkopf für die platzsparende Integration

Redakteur: Rüdiger Kroh

Firma zum Thema

Als Highlight präsentiert LPKF auf der Motek den Schweißkopf des kompakten Laserschweißsystems LQ-Integration. Bei dem Inlinemodul haben sich die Maße des Schweißkopfs deutlich reduziert, betont das Unternehmen. Ein oder mehrere Köpfe ließen sich daher platzsparend in eine kundeneigene Umgebung montieren. Die Laserstrahlquelle und die Steuerung befinden sich getrennt davon in einem separaten Schrank. Beides ist eine ideale Kombination zur Integration von Laserschweißprozessen in eine Fertigungslinie, heißt es weiter.

(ID:29260430)