Suchen

Nortec 2012 Komplette Wertschöpfungskette im Fokus der Nortec 2012

Redakteur: Jürgen Schreier

Neue Techniken in der Metallbe- und -verarbeitung, der Automation und der Elektronik stehen im Mittelpunkt der Nortec, die den Reigen der Produktionstechnikmessen im Jahr 2012 eröffnet. Auch Zulieferer sind mit ihren Leistungen vertreten, ebenso Anbieter vor- und nachgelagerter Wertschöpfungsstufen.

Firmen zum Thema

Die Nortec 2012 (25. bis 28. Januar in Hamburg) dürfte in diesem Jahr mehr denn je zum Gradmesser der Industriekonjunktur in Deutschland werden. (Bild: Nico Maack)
Die Nortec 2012 (25. bis 28. Januar in Hamburg) dürfte in diesem Jahr mehr denn je zum Gradmesser der Industriekonjunktur in Deutschland werden. (Bild: Nico Maack)

Wie es scheint, lässt die sogenannte Staatsschuldenkrise den deutschen Maschinenbau kalt. Auch für 2012 gibt sich der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) optimistisch und rechnet mit einem Branchenwachstum von 4%. Diese positive Grundstimmung dürfte sich auf die Nortec 2012 auswirken, die vom 25. bis 28. Januar in der Messe Hamburg zum 13. Mal ihre Pforten öffnet.

Norddeutsche Maschinenbauer oft in Schlüsselposition

In Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen gibt es nach Angaben des VDMA Nord rund 600 Maschinenbauunternehmen. Die meist in Familienbesitz befindlichen Unternehmen machen wenig Aufhebens von ihrer Schlüsselposition, selbst wenn einige von ihnen mit ihren Produkten sogar Weltmarktführer sind. „Allerdings werden die branchentypischen Zyklen kürzer und die Ausschläge kräftiger. Darauf müssen die Unternehmen mit hoher Flexibilität reagieren“, ist Lars Reeder, Vorsitzender des Messebeirates und Vorstand im VDMA Nord, überzeugt.

Auf der Nortec 2012 wird sich die Branche in all ihren Facetten präsentieren. Im Mittelpunkt stehen neue Techniken in der Metallbe- und -verarbeitung, der Automation und der Elektronik. Hersteller von Maschinen und Anlagen, Werkzeugen und Messtechnik stellen ihre Produkte vor, Zulieferer und Auftragsfertiger bieten ihre Leistungen an. Anbieter aus vor- und nachgelagerten Bereichen der Wertschöpfungskette erweitern das Messespektrum.

Interessantes Rahmenprogramm zur Nortec 2012

Begleitet wird die Nortec 2012 von einem hochkarätigen Rahmenprogramm. Auch thematisch setzt die Nortec 2012 Schwerpunkte. So wird das Simulationsexperten-Netzwerk CAE-Forum.de einen 240 m² großen Gemeinschaftsstand rund ums Thema belegen. Das Institut für Laser- und Anlagensystemtechnik (Ilas) an der TU Hamburg-Harburg präsentiert zusammen mit Hanse Photonik e.V. und renommierten Unternehmen Laserinnovationen und -lösungen. Zusätzlich veranstaltet die Laser Zentrum Nord GmbH am 25. und 26. Januar den Laserkongress Light 2012. Am 26. Januar befasst sich ein VDMA-Workshop mit neuen Produkten, Werkstoffen und Verfahren.

(ID:30853860)