Suchen

Oberflächentechnik

Konferenz V2019 bietet vielfältiges Programm

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Konferenz V2019 Vakuum & Plasma lädt für den 8. bis 10. Oktober nach Dresden in das internationale Congress Center ein.

Firma zum Thema

Beschichtungen für den Energiebereich sind ein Thema der Konferenz V2019 in Dresden.
Beschichtungen für den Energiebereich sind ein Thema der Konferenz V2019 in Dresden.
( Bild: Solarpanel / Solarpanel / Fernando Tomás / CC BY 2.0 / CC BY 2.0 )

Nach Angaben des Veranstalters, der Europäischen Forschungsgesellschaft Dünne Schichten e.V. (EFDS), ist das Programm in fünf Workshops unterteilt, die Themen sind: Energie, Optik, Werkzeuge & Bauteile, Bio & Medizin sowie Atomic Layer Deposition (ALD). Eine Industrieausstellung mit 74 Unternehmen ergänzt die Vorträge. Darüber hinaus erhalten Nachwuchskräfte sowie Unternehmen und Institute die Möglichkeit, aktuelle Stellenanzeigen oder Bewerbungen vorzustellen. Für die Kongressteilnehmer öffnen zudem die Fraunhofer-Institute in Dresden ihre Tore. Unter anderem öffnen das Fraunhofer IWS, das Fraunhofer IKTS als auch das Fraunhofer FEP ihre Türen für interessierte Partner. Teilnehmer der V2019 nehmen kostenfrei an den Besichtigungen der Labore und Anlagen am Fraunhofer-Campus teil. Eine Anmeldung ist möglich unter: www.efds.org/v2019-anmelden/.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46102953)