Suchen

Schweißsystem Konstante Schweißleistung trotz variablem Abstand

Redakteur: Stefanie Michel

Mit der Funktion „Wise Penetration“ löst Kemppi Probleme, die aufgrund von Abstandsschwankungen zwischen Schweißbrennerdüse und Werkstück entstehen können. Schweißdefekten wird so vorgebeugt und Nacharbeit vermindert.

Firmen zum Thema

Mit der Funktion „Wise Penetration“ soll Schweißdefekten vorgebeugt und Nacharbeit vermindert werden. Bild: Kemppi
Mit der Funktion „Wise Penetration“ soll Schweißdefekten vorgebeugt und Nacharbeit vermindert werden. Bild: Kemppi
( Archiv: Vogel Business Media )

Beim MIG/MAG-Schweißen ändert sich die Schweißleistung, wenn der Abstand zwischen Werkstück und Schweißbrenner variiert. Bei größerem Schweißbrennerdüsenabstand verringert sich die Schweißleistung und umgekehrt. Die optionale Funktion „Wise Penetration“ hält die Schweißleistung unabhängig von Düsenabstandsschwankungen und der Schweißbrennerausrichtung konstant.

Sie ist für die manuellen Schweißmaschinen Fastmig Synergic und Fastmig Pulse sowie für die automatisierten Schweißsysteme Kemparc Synergic und Kemparc Pulse des Herstellers zu haben. Ein nachträglicher Einbau und damit eine einfache Integration in die Produktion ist möglich.

(ID:386781)