Suchen

Werkstofftechnik

Aachener Stahlkolloquium zu Ehren von Prof. Winfried Dahl

| Redakteur: Annedore Munde

Am 25. und 26. September 2008 findet im Eurogress Aachen das 23. Aachener Stahlkolloquium statt. Entsprechend dem traditionellen dreijährigen Turnus zwischen Metallurgie, Umformtechnik und Werkstofftechnik liegt der diesjährige Schwerpunkt auf der Werkstofftechnik.

Firma zum Thema

Prof. Winfried Dahl war von 1969 bis 1994 Leiter des Instituts für Eisenhüttenkunde (IEHK). Bild: IEHK
Prof. Winfried Dahl war von 1969 bis 1994 Leiter des Instituts für Eisenhüttenkunde (IEHK). Bild: IEHK
( Archiv: Vogel Business Media )

Das gemeinsam von den RWTH-Instituten für Eisenhüttenkunde (IEHK) und Bildsame Formgebung (IBF) veranstaltete Kolloquium dient als Informations- und Diskussionsforum für Fachleute aus Industrie und Forschung. Die Veranstaltung steht unter dem Leitthema „Stahl – ein exzellenter Werkstoff“ und findet anlässlich des 80. Geburtstages von Univ.-Prof. Winfried Dahl statt, der von 1969 bis 1994 Leiter des Instituts für Eisenhüttenkunde war.

Noch nie wurde so viel Stahl erzeugt wie heute, die Vielfalt der Stähle und ihrer Eigenschaftskombinationen wächst mit hohem Tempo, neue Prozessketten werden erprobt, das Werkstoffverständnis erreicht ein Niveau, auf dem virtuelle Werkstoffentwicklung denkbar wird. Noch kürzlich für unüberwindbar gehaltene Grenzen werden überschritten, so bei der Kaltumformbarkeit, bei der kontrollierten Gefügeeinstellung oder der Erfassung des Reinheitsgrades.

RWTH Aachen informiert über Forschungsprojekte

Im Rahmen des Kolloquiums erläutern Referenten aus Industrie und Wissenschaft aktuelle Fragestellungen und stellen neue Forschungsergebnisse vor. Ergänzend wird in einer Posterausstellung über Neuentwicklungen von Firmen, über Verbände sowie über weitere Forschungsprojekte an der RWTH Aachen informiert. Schließlich sind die Teilnehmer zur Besichtigung des IEHK, des IBF sowie des Zentrums für Metallische Bauweisen eingeladen. Am Freitag abend findet eine Veranstaltung zu Ehren von Prof. Dahl statt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 266204)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Bild: Industrieinitiative Massiver Leichtbau; Franz-Josef Heise, FOSTA; Oliver Dietze; Simufact; Archiv: Vogel Business Media; GPA-Jakob Pressenautomation; Solvaro; Index-Werke; Schock Metall; Kist; VCG; Meusburger; Knuth; SMC; VdLB; GFH; Kuka; Eurotech; Caramba; OTG; Stäubli; GF Machining Solutions; DPS; Thyssenkrupp; ©Drobot Dean - stock.adobe.com; Hergarten; Thermhex; Deutsche Bahn AG; © Salt & Lemon Srl; Infratec; Hexagon; Blum-Novotest; Nokra; Novus; Air Products; ULT; Jutec; MM Maschinenmarkt; Der Entrepreneurs Club e.K.; Vogel Communications Group; Zarges; Gesellschaft für Wolfram Industrie; BASF; Finus/VCG; Fraunhofer-IWU; Schall; Metabo