Suchen

Profile

KS Profiel eröffnet Niederlassung in den USA

| Redakteur: Jürgen Schreier

Der niederländische Stahlprofilhersteller KS Profiel B.V. aus Moerdijk hat sein internationales Netzwerk eigener Niederlassungen erneut erweitert. So hat das Unternehmen seit kurzem auch eine Niederlassung in Grand Rapids (USA) .Außerdem wurde das Fertigungsprogramm um Solarprofile aus Stahl erweitert.

Das neueste Produkt des niederländischen Herstellers: Solarprofile aus Stahl.
Das neueste Produkt des niederländischen Herstellers: Solarprofile aus Stahl.
( Bild. KS Profiel )

„Es ist wichtig, in der Nähe seiner Kunden zu sein”, sagt Geschäftsführer Leendert Noordzij zur Eröffnung von KS Profile LLC in den USA. „Wir haben ein fantastisches weltweites logistisches Netzwerk, wobei es für Gebiete mit größeren Abnehmern strategisch wichtig und wirtschaftlicher ist, diese Gebiete über eine eigene KS-Profiel-Niederlassung in dem betreffenden Land zu bedienen. Wir stellen ein breites Programm an Standardprofilen her und entwickeln diese, in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden, auch kundenspezifisch. Ganz in der Nähe der Kunden zu sein, ist besonders stimulierend, daher haben wir nun in Europa und in den USA eigene Niederlassungen.”

Komplette Baupakete für die Solarwirtschaft

Auf der Fachmesse Intersolar, die vom 19. bis 21. Juni 2013 in München stattfindet, wird KS Profiel den Einsatz von Stahlprofilen auf dem Solarmarkt präsentieren. Die Produktion von Stahlprofilen für Unterkonstruktionen für Solarmodule ist eine der vielen Spezialitäten von KS Profiel. Für diesen Solarsektor liefert KS Profiel im Bereich Stahlprofile sowohl Standard- als auch kundenspezifische Produkte, wobei der Schwerpunkt auf einer ökonomischen und effizienten Montage liegt. Für jeden Montagetyp (Dachmontage oder Montage auf freiem Feld) haben die Ingenieure von KS Profiel gemeinsam mit dem Kunden Lösungen entwickelt.

Stahl ersetzt zunehmend Aluminium als Werkstoff

Immer Lieferanten von Solarmodulen wechseln für ihre Dachkonstruktionen von Aluminium- zu Stahlprofilen. Stahl ist im Verhältnis robuster als Aluminium, hat eine größere Tragkraft und ist häufig ökonomischer. Da KS Profiel die Stahlqualitäten mit einer langlebigen Beschichtung aus Magnesium/Zink als Ersatz für thermisches Verzinken einsetzen kann, sind diese bis zu 10 Mal besser gegen Korrosion geschützt als sendzimirverzinkte Stahlprofile, heißt es.

Auch sind die Profile dank der intelligenten Gestaltung schneller zu montieren, ohne der Stärke und Langlebigkeit Abbruch zu tun. Die Profile sind in jeder Länge lieferbar, haben eine spezifisch auf die Anwendung abgestimmte Gestaltung und sind mit intelligenten Schlitzen versehen, mit denen die Basis für eine flexible Montage geliefert wird.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 40004440)

Span Set Secutex; Bild: Ascon; Bild: Design Tech; Bild: Welser; Archiv: Vogel Business Media; Bild. KS Profiel; GPA-Jakob Pressenautomation; Solvaro; Index-Werke; Schock Metall; Kist; VCG; Meusburger; Knuth; SMC; VdLB; GFH; Kuka; Eurotech; Caramba; OTG; Stäubli; GF Machining Solutions; DPS; Thyssenkrupp; ©Drobot Dean - stock.adobe.com; Hergarten; Thermhex; Deutsche Bahn AG; © Salt & Lemon Srl; Infratec; Hexagon; Blum-Novotest; Nokra; Novus; Air Products; ULT; Jutec; MM Maschinenmarkt; Der Entrepreneurs Club e.K.; Vogel Communications Group; Zarges; Gesellschaft für Wolfram Industrie; BASF; Finus/VCG; Fraunhofer-IWU; Schall; Metabo