Smarte KSS-Kontrolle Kühlschmierstoffe jetzt cloudbasiert überwachen!

Redakteur: Peter Königsreuther

Liquidtool Systems ist ein Start-up, das aus der Schweizer Blaser Swisslube AG hervorgegangen ist. Kaum am Start, biete es eine bisher einzigartige Kontrollmöglichkeit für Zerspaner & Co....

Firmen zum Thema

Der Liquidtool Coolant Manager ist die erste smarte sowie cloudbasierte Möglichkeit zur Überwachung von Kühlschmierstoffen (KSS) von Smartphone, Tablet oder PC aus.
Der Liquidtool Coolant Manager ist die erste smarte sowie cloudbasierte Möglichkeit zur Überwachung von Kühlschmierstoffen (KSS) von Smartphone, Tablet oder PC aus.
(Bild: Liquidtool Systems)

Das smarte IIoT-Überwachungssystem für Kühlschmierstoffe (KSS), die sich bekanntlich mit der Zeit abbauen und an Effizienz verlieren, heißt Liquidtool Coolant Manager, sagt das Start-up-Unternehmen. Damit sind Metallverarbeiter nun in der Lage, einen weiteren Meilenstein in Sachen Digitalisierung und Industrie 4.0 zu implementieren – und das, verspricht Liquitool, auch noch besonders simpel sowie intuitiv, denn es handelt sich um ein Plug-&-Play-Produkt. Hinzu komme ein spezieller Sensor, der die Datenerfassung vereinfache. Letzterer wird einfach magnetisch an die zu überwachende Maschine angebracht und mit dem Unternehmens‐WLAN oder ‐LAN verbunden, heißt es weiter. Mit der dazugehörigen App bedient man dann alles per Tablet, Smartphone oder Computer.

Cloudbasiert überwacht, zerspant man sorgenfreier

Der automatisch agierende Sensor ist prädestiniert für Werkzeugmaschinen und kompatibel mit Kühlschmierstoffen aller Hersteller, betont Liquidtool Systems. Regelmäßig entnehme der Liquidtool-Sensor dazu KSS aus dem Maschinentank und misst die Probe per eingebautem Refraktometer und Thermometer, so die weitere Erklärung. Die Messwerte speichert er dann sicher auf der dazugehörigen, cloudbasierten Plattform, wodurch Abweichungen frühzeitig erkannt werden können. Die weitere Parametererfassung, wie etwa für pH-Wert, Nitritgehalt und Wasserhärte können bei Bedarf manuell ergänzt werden. Diese zuverlässige und nicht zuletzt regelmäßige Überwachung bildet die Basis dafür halte dem Zerspaner viel Ärger vom Hals, weil er rechtzeitig reagieren kann, wenn das KSS allmählich die Einsatzgrenze erreicht. Das verhindert einiges an Ausfallzeiten der betreffenden Maschine und erhöht natürlich die Lebensdauer des Kühlschmierstoffs und der Werkzeuge. Dieser Coolant Manager bietet den sicheren Zugang zu allen neuen und älteren Daten in Echtzeit. Diverse Grafiken, Statistiken und Report können zudem erstellt werden, ergänzt der Anbieter. Wer es wünscht, kann sich weltweit im Rahmen der Liquidtool Community mit anderen Usern austauschen.

Bildergalerie

Der Coolant Manager wird im Frühjahr 2021 noch in Deutschland, Österreich und der Schweiz lanciert und ist online erhältlich.

(ID:47146661)