Suchen

Karl H. Bartels

Lagertechnik – von allen Seiten offen

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Die Karl H. Bartels GmbH zeigt in Stuttgart insbesondere ein Etagen-Schubfach zur Montage auf Traversen in marktgängigen Palettenregalen oder für die Bodenaufstellung (Halle 1, Stand 1214).

Firma zum Thema

Das Schubfachregal von Bartels mit einseitigem Auszug eignet sich für fast alle Einsatzbereiche, Belastungen und Auszugkapazitäten.
Das Schubfachregal von Bartels mit einseitigem Auszug eignet sich für fast alle Einsatzbereiche, Belastungen und Auszugkapazitäten.
( Bild: Bartels )

Wenn sich nationales und internationales Fachpublikum auf der Blechexpo in Stuttgart trifft, darf die Karl H. Bartels GmbH nicht fehlen. Das Horster Familienunternehmen informiert dort über sein breites Produktspektrum im Bereich der Lagereinrichtungen und Transportlösungen. Im Mittelpunkt steht dabei das Etagen-Schubfach zur Montage auf Traversen in marktgängigen Palettenregalen oder direkt am Boden. Das Schubfachregal mit einseitigem Auszug eignet sich für fast alle Einsatzbereiche, Belastungen und Auszugkapazitäten. Der große Vorteil ist ein bequemer und ergonomischer Zugang auf die Paletten, da die Lastfläche von drei Seiten zugänglich ist. Außerdem kann auf Hubwagen oder Stapler verzichtet werden.

Lager- und Regaltechnik sind dem Kunden angepasst

Flexibilität in Bezug auf die speziellen Bedürfnisse seiner Kunden gehört zum täglichen Geschäft des Lagereinrichtungsspezialisten. Der entscheidende Mix ist dabei das umfassendes Angebot an Regalsystemen und Lagerlösungen, Zubehör und Service. „Mit unserem Etagen-Schubfach bieten wir Blech be- und -verarbeitenden Unternehmen sowie deren Zulieferern eine höchst flexible und wirtschaftliche Lagerlösung: ein marktgängiges Palettenregal, das sich im Handumdrehen in ein einseitig ausziehbares Schubfachregal verwandeln lässt “, sagt Sebastian Krayenborg, Geschäftsführer der Karl H. Bartels GmbH. Für mehr Sicherheit und weniger Schäden, wenn mehrere Schubfächer in einem Fach eingesetzt werden, sorgt die optional erhältliche automatische Verriegelung. Das Grundmodell eignet sich für Traglasten zwischen 300 kg und 1000 kg und ist mit 65- bis 70-prozentigem sowie 100-prozentigem Auszug verfügbar. Das Etagen-Schubfach ermöglicht in jeder Ausführung eine ergonomische Arbeitsposition ohne athletischen Kraftaufwand und schont somit Rücken und Schultern. Seit 75 Jahren konstruiert und produziert die Karl H. Bartels GmbH Lagereinrichtungen und Transportlösungen.

Lösungen entstehen aus einer über 70-jährigen Erfahrung

Dabei bildet die Konstruktionsabteilung das Herzstück des Spezialisten. Spezielle Regale für Langgut bis 70 m Länge, Schubfachregale für Bleche und anderes Tafelmaterial oder für Kundenbedürfnisse konstruierte Stapleranbaugeräte – Sonderausführungen sind bei dem Horster Familienbetrieb keine Ausnahme.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43680188)

Bild: Bartels; Lagertechnik Hahn & Groh; Bild: Karl H. Bartels; Stefan Bausewein; VCG; Itasse; AP&T; Kist; Meusburger; www.nataliyahora.com; Bystronic; Dalex; VTH / Kollaxo; Laserline; Kuka; Eurotech; Trafö; Stäubli; GF Machining Solutions; Hans Weber Maschinenfabrik; Wilhelm Dietz; DPS; Thyssenkrupp; ©Drobot Dean - stock.adobe.com; Blum-Novotest; Nokra; Vitronic; Evopro; Hergarten; Thermhex; Deutsche Bahn AG; © Salt & Lemon Srl; Novus; Air Products; ULT; Jutec; Der Entrepreneurs Club e.K.; Vogel Communications Group; Zarges; Trumpf; BASF; Finus/VCG; Fraunhofer-IWU; ILT / V. Lannert