VSM

Langzeitschleifmitteln mit einer deutlich verbesserten Standzeit

| Redakteur: Frauke Finus

Das Compactgrain Plus von VSM erzielt bis zu 100 % längere Standzeiten.
Das Compactgrain Plus von VSM erzielt bis zu 100 % längere Standzeiten. (Bild: VSM)

Die VSM AG präsentiert auf der Blechexpo 2017 in Stuttgart das Langzeitschleifmitteln VSM Compactgrain Plus KK790Y erstmals einem internationalen Publikum.

Der größte Vorteil des neuen Langzeitschleifmittels Compactgrain Plus KK790Y von VSM – Vereinigte Schmirgel-und Maschinen-Fabriken AG ist laut Hersteller, dass eine bis zu 100 % längere Standzeit im Vergleich zu anderen Agglomeraten beziehungsweise Langzeitschleifmitteln beim Schleifen von korrosions- und säurebeständigen Stählen erzielt werden. Das gleichmäßige Abnutzungsverhalten führe zu einem einheitlicheren Schliffbild, gleichbleibender Rautiefe sowie Glanzgraden und einem konstanten Abtrag über die gesamte sehr lange Standzeit, die zu deutlich weniger Werkzeugwechseln führe. Das reduziere die Schleifkosten, fördere die Nachhaltigkeit und erhöhe die Produktivität beim Schleifen.

Eine optimierte Kornreserve sowie verbesserte Bindungseigenschaften führen zu einer gleichmäßigeren Abnutzung, wie der Hersteller mitteilt. So kann das Granulat bis zum Trägermaterial hin vollständig genutzt werden.

Zahlreiche Schleifkörner enthalten

Bereits die etablierten Compactgrain-Serien von VSM profitieren vom Selbstschärfungseffekt des VSM-Schleifkorns: Das Langzeitschleifmittel besteht aus Granulaten, die zahlreiche Schleifkörner beinhalten. Verbrauchte Schleifkörner werden durch die Schleifkräfte herausgebrochen und legen unverbrauchte scharfe Kornspitzen frei, wie der Hersteller mitteilt. Diese Korntechnologie kommt bei Compactgrain Plus zum Einsatz.

Zahlreiche Tests bei Kunden sowie im VSM-eigenen Technical Center in Hannover bestätigten die deutlich verbesserte Leistung. KK790Y eignet sich nach Unternehmensangaben zum Schleifen von korrosions- und säurebeständigen Stahlsorten. Es ist besonders geeignet für Flach- und Centerless-Anwendungen mit mittleren bis hohen Andrücken.

Insbesondere beim Schleifen von Coils und Tafelblechen könne KK790Y überzeugen, wie es heißt: „Einer unserer Kunden schleift 1200 m lange Edelstahl-Coils. Mit einem KK790Y-Breitband kann er durch die gesteigerte Standzeit zwei Coils schleifen“, erläutert René Vogt, Leiter Vertrieb Deutschland.

VSM auf der Blechexpo 2017: Halle 6, Stand 6105

Weitere Meldungen zur Blechexpo finden Sie in unserem Special.

Award zur Blechexpo 2017 – Bewerbungsfrist bis 17. Oktober verlängert

Blechexpo 2017

Award zur Blechexpo 2017 – Bewerbungsfrist bis 17. Oktober verlängert

17.10.17 - Bereits zum 3. Mal verleihen blechnet und MM MaschinenMarkt auf der Blechexpo in Stuttgart den Innovationspreis „Award zur Blechexpo“ und prämieren die innovativsten Exponate der internationale Fachmesse für Blechbearbeitung. Aufgrund der großen Resonanz haben wir die Bewerbungsfrist bis 17. Oktober verlängert! lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44921810 / Oberflächentechnik)