Suchen

Acsys Lasertechnik Laserschneidanlage bearbeitet große Bleche

| Redakteur: Monika Zwettler

Das Laserschneiden ist heute effektiver denn je, so Acsys Lasertechnik. Die Strahlform der neuen Faserlaser ermöglicht das präzise Schneiden mit beispielsweise Schnittfugen von maximal 100 μm bei Edelstahl der Stärke 3 mm, wie der Hersteller auf der Messe Euroblech 2010 demonstriert.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die Gauß’sche Strahlform und die entsprechend höhere Intensität im Fokus ermöglichen ein zuverlässiges Schneiden – auch von hoch reflektierenden oder hitzebeständigen Materialien. Die Feinschneidanlage Piranhacut ist laut Acsys durch ihre kompakte Bauart und hohe Flexibilität einzigartig und soll neue Maßstäbe setzen: Automatische Abstandsregelung und hochdynamische Linearmotoren seien die Garanten für hochpräzise Ergebnisse in kürzester Zeit bei Blechgrößen bis 800 mm × 1200 mm. Zum Einsatz kommt die Feinschneidanlage laut Hersteller unter anderem bei Schablonen, Werkzeugen oder in der Medizintechnik.

Acsys Lasertechnik auf der Euroblech 2010: Halle 11, Stand G76

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 363495)