Suchen

Euroblech 2016

Laserschneidmaschine mit Visionsystem arbeitet genauer

| Redakteur: Stéphane Itasse

Dalcos, eine Abteilung des italienischen Maschinenbauers Dallan SpA, stellt auf der Messe Euroblech 2016 vom 25. bis 29. Oktober in Hannover eine neuartige Laserschneidmaschine vor.

Firmen zum Thema

Die Laserschneidmaschine LXN von Dalcos ist mit einem Faserlaser von 2 bis 4 kW erhältlich.
Die Laserschneidmaschine LXN von Dalcos ist mit einem Faserlaser von 2 bis 4 kW erhältlich.
( Bild: Dallan )

Die Maschine mit der Modellbezeichnung LXN ist nicht nur mit einem Faserlaser, sondern mit einem besonders hoch auflösenden Visionsystem ausgerüstet. Dieses ermöglicht eine hohe Schneidgeschwindigkeit, Energieeffizienz und eine hohe Präzision der Prozesse, wie der Hersteller mitteilt. Die Maschine kann sowohl vom Coil als auch mit bis zu 14 m langen Platinen arbeiten. Dank des Visionsystems müssen die Bleche nicht gerichtet sein. Es kann zudem Abläufe erfassen, die als Vorlage gespeichert werden.

Dallan auf der Euroblech 2016: Halle 11, Stand C18

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44317494)

Mazak; Mack Brooks Exhibitions; Dallan; Xlase; Secutex; picsfive - Fotolia; Hans-Rudolf Schulz; Safan-Darley; Ehrt; WWW.NEUSCHAEFER-RUBE.DE; EWM; Tox; Koch; Stöber; Trafö; GFAC; Mink; 3M; Strack Norma; Ubeco; Messe Düsseldorf / ctillmann; Schneider Messtechnik; Keyence; hotset; Steeltec; (www.makis-photography.com) GDA e.V; Condair Systems; DBL; Stopa; Kuka; Value Balancing Allieande; gemeinfrei (Geralt, Pixabay.com); Uni Siegen; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com; Fraunhofer IWM