Suchen

Rofin-Sinar Laser

Leistungsstarker Faserlaser schneidet schnell im Dünnblechbereich

| Autor/ Redakteur: Stefanie Michel / Stefanie Michel

Mit dem Faserlaser FL 040 hat Rofin-Sinar seinen derzeit leistungsstärksten Laser aus der FL-Serie mit einer mittleren Ausgangsleistung von 4.000 W vorgestellt. Er soll sich durch hohe Applikationsgeschwindigkeiten im Dünnblechbereich auszeichnen und ist einfach in 3D-Anlagen wie 5-Achs-Maschinen oder Roboter integrierbar.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die Wellenlänge der Faserlaser im Bereich von 1 μm erzielt in vielen Werkstoffen eine hohe Absorption, so dass die Laser der FL-Serie alle gängigen Festkörperlaseranwendungen abdecken. Im Multi-Mode können Lichtleitfasern mit Durchmessern von 50 bis zu 600 μm eingesetzt werden. Wird eine besonders gute Strahlqualität benötigt, stehen Single-Mode-Laser mit Leistungen bis 1.000 W und Strahlqualitäten von typisch ≤ 0,4 mm x mrad zur Auswahl.

Optional gibt es Strahlschalter und Energieteiler, wodurch der Betrieb von bis zu vier Arbeitsstationen mit einem Laser unterstützt wird. Unproduktive Nebenzeiten werden dadurch verkürzt und die Auslastung des Lasers erhöht. Die hohe Strahlqualität unterstützt zudem den effizienten Einsatz von Dynamic Beam-Scannersystemen, mit denen sich unterschiedliche Positionen und vor allem kleine Geometrien auf Werkstücken anfahren lassen. Dadurch verkürzen sich Taktzeiten und die Produktivität kann gesteigert werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 380152)

Boschert; Mazak; TCI Cutting; Polifilm; ; Archiv: Vogel Business Media; VAL; KLAUS LORENZ; Liebherr-Hydraulikbagger; Schoen + Sandt; Haulick+Roos; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Kasto; Fagor Arrasate; Bomar; VCG; Trafö; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Ecoclean; Lima Ventures; Hommel+Keller; Southco; Autoform/Rath; Opdi-Tex; GOM; BMW; Ugitech, Schmolz + Bickenbach; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Ceramoptec; schoesslers; GFE; Untch/VCC; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com; Fraunhofer IWM; Automoteam; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems