Suchen

Haimer Magnet-Palettensystem in Leichtbau-Ausführung

| Redakteur: Bernhard Kuttkat

Das Positionier- und Zentrierelement Centrex ist schon seit Jahren fester Bestandteil der Hainbuch-Baukastenlösungen. Die simple Kegel-Buchse-Konstruktion findet sich in der Mando-Adapt-Spanndorn-Adaption ebenso wie in den Schnellwechselsystemen Captex und Centrotex. Und auch das neue Centrex-Nullpunkt-Magnet-Palettensystem ist schnell zentriert.

Firmen zum Thema

Das neue leichtgewichtige Magnet-Palettensystem aus der Centrex-Familie punktet laut Haimer mit sehr schneller, automatisierter Betätigung bei hoher Energieeffizienz. (Bild: Haimer)
Das neue leichtgewichtige Magnet-Palettensystem aus der Centrex-Familie punktet laut Haimer mit sehr schneller, automatisierter Betätigung bei hoher Energieeffizienz. (Bild: Haimer)

Das Centrex-Magnet-Palettensystem liefert eine dauerhafte und sichere Spannung im automatisierten Einsatz. Seine Stärken: die permanente magnetische Verriegelung, die Entriegelung über das elektrische Abschalten des Permanentmagneten und die steuerungstechnische Einbindung in eine SPS, so Haimer. Optional ist noch eine zentrische Sperrluft-Durchführung erhältlich. Das Palettensystem ist aufgrund der Leichtbau-Aluminium-Ausführung rund 40% leichter als eine Mineralgussvariante. Die passenden Paletten sind ein- oder zweiteilig erhältlich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 24314870)