Suchen

Blum-Novotest

Messen mit hoher Geschwindigkeit

| Redakteur: Carmen Kural

Blum-Novotest präsentiert auf der AMB 2014 das Rauheitsmessgerät TC64-RG. Mit dem Produkt ermöglicht das Unternehmen eigenen Angaben zufolge erstmals eine automatisierte Prüfung von Werkstückoberflächen in Werkzeugmaschinen.

Firmen zum Thema

Das neue Rauheitsmessgerät TC64-RG ermöglicht eine automatisierte Prüfung von Werkstückoberflächen in Werkzeugmaschinen.
Das neue Rauheitsmessgerät TC64-RG ermöglicht eine automatisierte Prüfung von Werkstückoberflächen in Werkzeugmaschinen.
( Bild: Blum )

Der TC64-RG ist laut Hersteller voll werkzeugmaschinentauglich, kühlmittelbeständig und nach IP68 geschützt. Auch die Messgeschwindigkeit ist beachtlich, wie es heißt. Standardoberflächen aus den Bereichen Fräsen, Drehen und Schleifen sollen innerhalb von wenigen Sekunden µm-genau geprüft und entsprechend den Rauheitskenngrößen Ra, Rz und Rmax ausgewertet werden können.

Blum-Novotest auf der AMB 2014: Halle 1, Stand H71

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42862338)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN
Seit seinem Debüt auf der EMO 2017 sorgt das laserbasierte Werkzeugmesssystem LC50-Digilog von Blum Novotest bei Zerspanprozessen für höhere Produktivität. Wie hier, im Rahmen des Tech-Talk Mitte Juni 2018 am Standort Grünkraut demonstriert, funktioniert die Digilog-Technik auch dann, wenn das zu messende Werkzeug einen Kühlschmiermittelfilm trägt. Was es sonst noch „drauf“ hat, lesen Sie in diesem Beitrag.
Blum Novotest

Digiloge Werkzeugmessung lässt Zerspaner lächeln

Der Blum-Messtaster TC60 erlaubt Messgeschwindigkeiten von bis zu 3 m/min. Er ist nur ein Teil der Fertigungsmesstechnik auf die das Unternehmen Präzisionstechnik Disterhoft bei der Zerspanung setzt.
Fertigungsmesstechnik

Messsysteme sorgen für produktive Geisterschichten

Mit der Software Formcontrol von Blum können komplexe Messaufgaben direkt in der Werkzeugmaschine durchgeführt werden. Jetzt hat Blum zwei neue Funktionen integriert, mit denen die Werkstückausrichtung optmiert wird respektive die smarte Dokumentation bei mannarmem Betrieb der Maschine gelingt. Moulding Expo 2019 in Halle 3 am Stand C36.
Moulding Expo 2019

Messsoftware in fünfter Generation hat jetzt noch mehr Funktion

Königsreuther; Blum Novotest; Blum-Novotest; Bild: Blum-Novotest; ; Bild: Blum; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Bihler; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart