Suchen

Fanuc Robotics Deutschland

Mit über 3000 verkauften Robotern neuen Rekord erzielt

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Mit einem Rekordabsatz hat die Fanuc Robotics Deutschland GmbH das am 31. März 2012 zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2011/2012 abgeschlossen.

Firmen zum Thema

Geschäftsführer Olaf Kramm: „Wir lagen in allen Branchen und Anwendungsbereichen deutlich über den Erwartungen.“
Geschäftsführer Olaf Kramm: „Wir lagen in allen Branchen und Anwendungsbereichen deutlich über den Erwartungen.“
( Bild: Fanuc Robotics )

„Wir haben mit 3200 verkauften Robotern das Ergebnis des Vorjahreszeitraums um 25% übertroffen“, berichtet Geschäftsführer Olaf Kramm im Gespräch mit dem MM Maschinenmarkt.

Etwa 50% davon entfielen auf das MQB-Projekt von Volkswagen. „Ansonsten lagen wir in allen Branchen und Anwendungsbereichen deutlich über den Erwartungen.“ Das umfangreiche VW-Projekt hat auch den Anteil von Automotive auf die Hälfte der verkauften Stückzahlen angehoben. Der Rest entfällt auf die allgemeine Indus-trie.

Fanuc erwartet keine Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation

Nach Einschätzung von Kramm zeichnet sich für das laufende Jahr keine Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation ab. „Die Automobilindustrie wird sicher nicht ganz das Niveau des außergewöhnlichen Jahres 2011 erreichen. Zudem stehen viele neue Projekte erst 2013 an.“ Für das sogenannte Base Business erwartet er 2012 allerdings ein Plus von 5 bis 10 % und damit insgesamt weiteres Wachstum. Die Bereiche Picken, Packen und Palettieren bieten dabei weiter großes Potenzial.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 33337010)

Bild: Kroh; Omron; Transfluid; Fanuc; Dinse; ; Bild: Fanuc Robotics; VAL; KLAUS LORENZ; Boschert; Liebherr-Hydraulikbagger; Schoen + Sandt; Haulick+Roos; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Fagor Arrasate; Bomar; VCG; Kasto; Trafö; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Ecoclean; Lima Ventures; Hommel+Keller; Southco; Autoform/Rath; GOM; BMW; EVT; Ugitech, Schmolz + Bickenbach; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Ceramoptec; schoesslers; GFE; Untch/VCC; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com; Fraunhofer IWM; Automoteam; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems