Suchen

Schmidt Handling Montagespezialist startet unter Binar-Dach neu durch

| Redakteur: Jürgen Schreier

Seit kurzem ist Schmidt Handling mit Sitz in Aspach Mitglied der Binar-Gruppe und agiert wieder als eigenständige GmbH.

Firmen zum Thema

Geschäftsführer Martin Lauer will die Motek 2012 nutzen, um sein zukunftorientiertes Unternehmen neu vorzustellen.
Geschäftsführer Martin Lauer will die Motek 2012 nutzen, um sein zukunftorientiertes Unternehmen neu vorzustellen.
(Bild: Schmidt Handling)

Durch die Vernetzung mit dem schwedischen Konzern sei man jetzt international aufgestellt, heißt es. Die Binar AB entwickelt professionelle Produkte und Techniken für die Elektronik, die Automatisierung und den Engineeringbereich. Durch das Zusammenführen der Erfahrungen von Binar und Schmidt Handling wolle man gemeinsam neue, kreative Wege entwickeln, um die Präsenz auf dem europäischen Markt zu verstärken.

Innovative Handhabungssysteme stehen weiter im Mittelpunkt

Das Team von Schmidt-Handling werde dabei weiterhin seinen Fokus auf innovative Handhabungssysteme legen und wolle in Verbindung mit der schwedischen Gruppe die Führungsposition als Handhabungsspezialist ausbauen.

Das Produktportfolio des Aspacher Unternehmens reicht von einfach gestalteten Arbeitsplätzen bis hin zu kompletten Montageanlagen.

Schmidt Handling präsentiert sich auf der Motek 2012 in Stuttgart. Geschäftsführer Martin Lauer sieht in der Messe die optimale Kommunikationsplattfiorm, um sein Team und das Unternehmen neu vorzustellen.

(ID:34410080)