Suchen

FX Lift Nachhaltige Lasthebemagnet-Reihe

Redakteur: Simone Käfer

Flaig TE bietet grüne Lösungen für die moderne Industrie: Das neue Lasthebemagnetsystem, das FX Lift, wird mit weniger Seltenerden hergestellt und bietet zudem Effizienz und Sicherheit.

Firmen zum Thema

Das Hochenergie-Magnetsystem FX Lift lässt sich einhändig mit einem kurzen, störkonturarmen Schaltweg von nur 90° betätigen und generiert einen Sicherheitsfaktor von 3,5.
Das Hochenergie-Magnetsystem FX Lift lässt sich einhändig mit einem kurzen, störkonturarmen Schaltweg von nur 90° betätigen und generiert einen Sicherheitsfaktor von 3,5.
(Bild: Bild: Flaig TE Magnetsysteme)

Im Bereich der magnetischen Lastaufnahme hat Flaig TE ein neuartiges Lasthebemagnetsystem entwickeln. Die Produktlinie heißt FX Lift und ihre Entwicklung wurde durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Die FX-Technik erreicht mit weniger Magneten aus Seltenerden höhere Abreißkräfte und ist durch ihre Monoblockwelle und den -korpus sowie die komplette Vernickelung nahezu unzerstörbar, verspricht der Hersteller. Das Hochenergie Magnetsystem lässt sich einhändig mit einem kurzen, störkonturarmen Schaltweg von nur 90° betätigen und generiert einen Sicherheitsfaktor von 3,5. Das entspricht hoher Sicherheit für die tägliche Anwendung und die jährliche Wiederholungsprüfung.

Bildergalerie

Für Rundmaterial, Profile und dünne Werkstücke gibt es eine passende Lösung in Form der FX-R und FX-V Lasthebemagnete.

Flaig TE auf der AMB 2016 in Halle 1, Stand 1Z203

(ID:44174425)