Suchen

Gummi-Metall-Isolatoren

Neue Isolatoren im Portfolio

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Messebesucher erwartet bei ACE Stoßdämpfer eine vollkommen neue Produktfamilie. Dafür hat das Unternehmen den Bereich Vibrationstechnik geschaffen.

Firmen zum Thema

Die neuen Gummi-Metall-Isolatoren von ACE helfen gegen Stöße und Schwingungen von Maschinen und Motoren, erhöhen die Produktionsqualität und verbessern die Arbeitsbedingungen für Menschen wie Umwelt.
Die neuen Gummi-Metall-Isolatoren von ACE helfen gegen Stöße und Schwingungen von Maschinen und Motoren, erhöhen die Produktionsqualität und verbessern die Arbeitsbedingungen für Menschen wie Umwelt.
( Bild: ACE Stoßdämpfer )

Dabei bietet das Unternehmen nun Gummi-Metall-Isolatoren, schwingungsisolierende Platten und niederfrequente Luftfederelemente an. So hätten zum Beispiel die neuen Gummi-Metall-Isolatoren die Aufgabe, Stöße und Schwingungen von Maschinen und Motoren in der Form zu isolieren, dass sich die Arbeitsbedingungen für den Menschen wie für die Umwelt verbessern und die Produktionsqualität erhöht. Kunden würden dabei durch den technischen Außendienst von ACE und durch acht verschiedene Typen von Gummi-Metall-Isolatoren unterstützt. Für komplexere Anwendungen biete der Hersteller neben der telefonischen Beratung auch Vor-Ort-Service an. In beiden Fällen würden die Produkte im täglichen Betrieb zu verbesserter Maschinendynamik und höheren Produktionsgeschwindigkeiten führen. Zu weiteren Vorteilen zählten neben der Geräuschminderung im Arbeitsumfeld auch höhere Standzeiten der Werkzeuge und Maschinen, da diese geringer belastet werden.

Ein weiteres Plus sei die universelle Einsetzbarkeit der Gummi-Metall-Isolatoren, wobei Kunden von der Vielzahl der Varianten profitieren. Während ACE bei einigen Ausführungen speziell auf Robustheit und Tragfähigkeit gesetzt habe, legten die Langenfelder bei anderen besondern Wert auf die Flexibilität der Maschinenelemente. (si)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42328178)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN
Bild 1: Den Geradschnitt-Bandsägeautomaten vom Typ Meba-e-cut – hier beim Sägen von Rundmaterial – gibt es jetzt in einer vierten, noch größeren Variante.
Sägen

Elektrosägeanlage von Meba bekommt großen Bruder

Bild1: Federlager der Baureihe KP für die Überflur-Anordnung mit integrierter viskoser Sicherheitsdämpfung, Tragfähigkeit 120 kN.  Bild: KTI-Schwingungstechnik GmbH
Umformen und Stanzen

Federlager reduzieren Erschütterung von Stanzautomaten und Pressen

Genaues Hinschauen und Planen lohnt sich: Oft fahren bei der Teilereinigung die Anwender mit überdimensionierten Waschprogrammen, was unnötigerweise Geld kostet und außerdem noch die Umwelt belastet.
Teilereinigung

Tipps für weniger Energieverbrauch bei der Teilereinigung

Bild: Meba; Archiv: Vogel Business Media; Bild: Höckh Metall-Reinigungsanlagen; Bild: ACE Stoßdämpfer; ; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Bihler; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart