Hypertherm Neue Systeme aus der Welt des Schneidens

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Das Unternehmen Hypertherm ist auch 2012 bei der Euroblech in Hannover mit von der Partie und zeigt seine neuesten Schneidtechnologien und Schneidsysteme. Auf seinem Stand in Halle 13 können Messebesucher sich bei Live-Schneidvorführungen darüber informieren.

Firmen zum Thema

Auf seinem Stand in Halle 13 demonstriert Hypertherm mit Live-Vorführungen seine jüngsten Entwicklungen aus dem Bereich des Schneidens und Trennschneidens.
Auf seinem Stand in Halle 13 demonstriert Hypertherm mit Live-Vorführungen seine jüngsten Entwicklungen aus dem Bereich des Schneidens und Trennschneidens.
(Bild: HYpertherm)

So sollen mehrere neue und verbesserte Fähigkeiten der Hy-Performance-HPRXD-Produktlinie den Endbenutzern mehr Möglichkeiten und Flexibilität für mehrere Schneidanwendungen geben. Zudem feiert ein vollkommen neues maschinelles und Hand-Plasmaschneid-und-Fugenhobelsystem auf der Euroblech sein weltweites Debüt. Auch die Technologien Rapid Part und True Hole werden am Stand vorgeführt, die Teil der integrierten Plasmaschneidlösungsplattform sind – einer Kombination aus Hardware und CAM-Nesting-Software.

Zwei Glasfaserlaserschneidsysteme live auf der Euroblech 2012

Auch werden zwei zusätzliche Hy-Intensity-Glasfaserlasersysteme mit 1 und 2 kW vorgestellt: Diese Systeme haben eine 1,5-kW-Stromquelle, die 2010 als integriertes Glasfaserlasersystem speziell für Schneidanwendungen eingeführt wurde. Das System soll sich dadurch auszeichnen, dass es die Stromquelle, den Schneidkopf, die Gasversorgung, die Bedienerkonsolen, die Bewegungssteuerungen und die Software umfasst.

Die Powermax-Familie wird durch Einführung der Powermax 105 komplettiert, dem, so heißt es, leistungsfähigsten Powermax-System aller Zeiten. Das 105-Luftplasmasystem für das Hand- und automatische Schneiden und Fugenhobeln wurde für zwei Anwendungen entwickelt: Zum einen könnten damit 32 mm dicke Metalle einfach geschnitten werden; zum anderen sei das Trennschneiden von Metall mit einer Dicke bis 50 mm möglich.

Hypertherm Europe auf der Euroblech 2012: Halle 13, Stand D50

(ID:36042550)