Log X Verlag Neues Fachbuch widmet sich der Servopressen-Technologie

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Flexibilisierung ist ein entscheidender industrieller Megatrend. Ausgehend von der Automobilindustrie erfasst dieser Trend weitere Branchen – mit der Konsequenz, dass alle Prozesse, Strukturen und Anlagen auf maximale Flexibilität getrimmt werden müssen. Hier erweist sich die Umformtechnik oftmals als Engpass. In einem neuen Fachbuch des Log X Verlags widment sich die Autoren der Servopressen-Technologie.

Anbieter zum Thema

Im Fachbuch „wandlungsfähige Blechumformung“ fassen die Autoren ihre Erkenntnisse zur Servopressen-Technologie kompakt, anschaulich und leicht verständlich zusammen.
Im Fachbuch „wandlungsfähige Blechumformung“ fassen die Autoren ihre Erkenntnisse zur Servopressen-Technologie kompakt, anschaulich und leicht verständlich zusammen.
(Bild: Log X)

Kleine Losgrößen und wirtschaftlicher Presseneinsatz scheinen sich zu widersprechen. Aufgelöst wird dieser Widerspruch durch die Servopressen-Technologie, die adäquat ins betriebliche Umfeld eingebettet wird und tragfähige Lösungen verspricht. In dem Fachbuch fassen die Autoren ihre Erkenntnisse zur Servopressen-Technologie kompakt, anschaulich und leicht verständlich zusammen. Und sie liefern Antworten auf Fragen wie: Welche Chancen ergeben sich? Worauf ist beim Werkzeugbau zu achten? Wie lassen sich die eigenen Produktionsumgebungen und -abläufe gestalten? Welcher Schulungsbedarf entsteht bei den Mitarbeitern?

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43432127)