Suchen

Verbindungselemente

Nosta unterstützt Kunden bei Entwicklungen

| Redakteur: Josef-Martin Kraus

Wie wichtig kundenunterstützende Entwicklung ist, verdeutlicht der Aussteller Nosta auf der Messe Motek 2009 in Stuttgart. Schwerpunkt sind Verbindungselemente für die Montagetechnik. Deren Entwicklung und Fertigung basiert auf den Fähigkeiten im Engineering und auf TQM-Ansätzen.

Firmen zum Thema

Komponenten für die Solartechnik: Nutsteine mit Gewinde zur Konstruktion mit Aluminiumprofilen. Sie bringen mehr Flexibilität in die Montagetechnik bei Solarmodulen. Bild: Kraus
Komponenten für die Solartechnik: Nutsteine mit Gewinde zur Konstruktion mit Aluminiumprofilen. Sie bringen mehr Flexibilität in die Montagetechnik bei Solarmodulen. Bild: Kraus
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Ergebnis umfasst nicht nur Komponenten, die bei T-Nuten oder C-Schienen zur Anwendung kommen, sondern auch Anlagen und Werkzeuge zu deren Herstellung. Dadurch hält man die Qualität bei Groß-, Mittel- und Kleinserien hoch.

Umfassendes Produktprogramm für die Montagetechnik

Das Produktprogramm von Nosta für die Montagetechnik enthält zum einen Muttern für T-Nuten. Das Spektrum reicht dabei von M3- über M48-Muttern (DIN 508) bis zu Rhombusnutensteinen. Es wurde um Komponenten für die Solartechnik ergänzt. „Diese Komponenten bestehen aus Aluminium oder Edelstahl“, erklärt Gregor Ludley, Geschäftsführer der Nosta GmbH, Höchstadt/Donau, am Beispiel der auf der Messe präsentierten Nutenteile. Dabei wird Edelstahl vor allem bei hohen Anforderungen an den Korrosionsschutz verwendet.

Zudem enthält das Programm seit kurzem C-Schienen, die wie Aluminiumprofile bearbeitet werden können. Das Gesamtprogramm von Nosta umfasst außer Verbindungselementen auch Normalien für die Kraftübertragung sowie die Lohnfertigung von Fräs- und laserbearbeiteten Teilen.

Nosta GmbH auf der Messe Motek 2009: Halle 9, Stand 9232

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 319090)