Suchen

Bearbeitungszentren Okuma bringt Bearbeitungszentren zum Eiffelturm

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Okuma Europe GmbH mit Sitz in Krefeld eröffnet gemeinsam mit ihrem französischen Exklusivhändler Codem ein neues Technical Center im Norden von Paris. Offizielle Eröffnung ist am 15. März 2013, wie die Okuma Europe GmbH in Krefeld mitteilt.

Firma zum Thema

Am 15. März 2013 eröffnet Okuma in Paris zusammen mit dem französischen Exklusivhändler Codem das nunmehr vierte Technical Center in Europa.
Am 15. März 2013 eröffnet Okuma in Paris zusammen mit dem französischen Exklusivhändler Codem das nunmehr vierte Technical Center in Europa.
(Bild: Okuma)

Das Gebäude bietet einen gut 1000 m² großen Showroom für die Präsentation der neuesten Maschinen des japanischen Herstellers sowie eine moderne Infrastruktur für Vorführungen, Schulungen und kundenindividuelle Applikationen.

Kundennähe gehört für Okuma laut eigenen Angaben dazu und wird kontinuierlich ausgebaut. So wurde im Laufe der letzten Jahre in das Okuma Technical Center South in Langenau bei Ulm, das Okuma Technical Center East im österreichischen Parndorf sowie das Moskauer Okuma Technical Center Europe RUS investiert.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 47 Bildern

Besucher finden das Okuma Technical Center Paris hier:

Parc d’Activités des Chanteraines

7, rue du Commandant d’Estiennes d’Orves

92390 Villeneuve la Garenne

Tel. (00 33 1) 76 24 03 33

(ID:38149300)