Suchen

Peter Israel

Optimierte Maschinen-Kommunikationssoftware für kleine und mittlere CNC-Fertiger

Seite: 2/2

Firma zum Thema

Zu den wichtigen Features der V6 gehören aber auch die automatischen Werkzeugradiuskorrekturen, die automatische Satz- oder Neunummerierung, das Spiegeln, das Rotieren und das Versetzen des NC-Programms sowie die Erstellung von Macros. Last but not least sollten die in der täglichen Arbeit die Vorzüge des intelligenten NC-Programmvergleichs, der Berechnungsmöglichkeiten, der unbegrenzten NC-Programmgröße, der Werkzeughalter-Kollisionsprüfung sowie der leichten, autodidaktischen Erlernbarkeit des Systems nicht unerwähnt bleiben.

CNC-Daten komfortabel übertragen und konvertieren

Das Cimco-DNC-System V6 erlaubt auch eine komfortable Datenübertragung an CNC-Maschinen mit verschiedenen Schnittstellen und Protokollen – seriell, per Netzwerk oder W-LAN. Auch eine Fernabfrage sowie automatisches Nachladen sind machbar, falls die Maschinensteuerung diese Funktion besitzt.

Bildergalerie

Bei der manuellen NC-Programmierung für Werkstücke bis zu einem mittleren Schwierigkeitsgrad für das Fräsen und Drehen bietet Cimco diverse Möglichkeiten: Etwa die Konvertierung von DXF-Dateien in NC-Programme und die Umwandlung von DIN- in das Heidenhain-Format oder den intelligenten NC-Programmvergleich, die Werkzeugablauf-Simulation und Ablaufstrategien.

CNC-Produktionsdaten-Management für alle Informationen rund um die Produktion

Hervorzuheben sei auch noch das CNC-Produktionsdaten-Management (NC-Base) für alle Informationen rund um die Produktion. Die Cimco-Softwaremodule können im Übrigen von der Internetseite www.cnc-technik-hamburg.de heruntergeladen und 30 Tage kostenlos getestet werden. Alternativ steht auch nach Anforderung eine CD mit diesen Modulen zur Verfügung, wie Peter Israel ergänzt.

(ID:30914210)