Suchen

Werkzeugmaschinen schneller programmieren

Optimierte Prozesskette

| Redakteur: Reinhold Schäfer

Das Automatisierungsunternehmen B&R zeigt die modularen Softwarebausteine von Mapp Technology sowie das skalierbare Lösungspaket des Prozessleitsystems Aprol für die Fabrikautomatisierung.

Firmen zum Thema

Die Programmierung und Simulation von Werkzeugmaschinen erfolgt mit Mapp Technology einfach und drei Mal so schnell wie vorher.
Die Programmierung und Simulation von Werkzeugmaschinen erfolgt mit Mapp Technology einfach und drei Mal so schnell wie vorher.
( Bild: B&R )

Mit den modularen Softwarebausteinen sollen die Hersteller ihre Werkzeugmaschinen nicht nur schneller programmieren, sondern auch schneller testen können. Simulation und Diagnose seien mit den Mapp-Komponenten ganz einfach möglich.

Ein weiteres Highlight auf dem Messestand ist Mapp Codebox. Damit könne man Optionen direkt an der Maschine aktivieren, ohne dabei in den Source-Code eingreifen und die originale Maschinensoftware ändern zu müssen. So könne zum Beispiel eine Werkzeugbruch-Überwachung des Bearbeitungszentrums ganz einfach aktiviert werden.

Die zentrale Erfassung für Betriebs- und Prozessdaten werde mit dem Prozessleitsystems Aprol deutlich erleichtert. Die Ready-to-use-Lösungen decke die Anwendungsbereiche Energy Monitoring, Condition Monitoring, Advanced Process Control und Prozessdatenerfassung ab.

B&R Industrie-Elektronik GmbH, 61352 Bad Homburg, Messe Euroblech 2016: Halle 12, Stand F51

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44328778)

Trumpf GmbH + Co. KG; Bild: Micro-Epsilon; Archiv: Vogel Business Media; Bild: Esprit; ; B&R/Veerayut Wongpattharaworakul; B&R; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Reimann; Schuler; Trumpf; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Inocon; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart