Sägeanlage für Sonderzargen

26.10.2017

Die Zargen werden auf Gehrung gesägt. Die Bearbeitungslinie besteht aus vier Sägen, zwei Portalen zur Materialbeschickung und mehreren Rollbahnen für den Materialtransport.

Die Zargen werden auf Gehrung gesägt. Die Bearbeitungslinie besteht aus vier Sägen, zwei Portalen zur Materialbeschickung und mehreren Rollbahnen für den Materialtransport. Die Linie umfasst neben der Sägeanlage noch eine Laserzelle mit einem speziellen Materialzuführungskonzept und eine komplexe Stanzanlage.

Die Bearbeitungslinie arbeitet kommissionsbezogen und vollautomatisiert mit über 250 Produktvariationen ab einer Losgröße von 1 mit Anbindung an das ERP-System.

Mehr Informationen >>