26.11.2018

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Standort: D - 33415 Verl

In diesem Beruf fliegen Späne. Zerspanungsmechaniker mit Fachrichtung Frästechnik bearbeiten Metallteile auf Fräsmaschinen. Mit dieser Technik stellt Ottemeier Bauteile für komplexe Werkzeuge und Sondermaschinen her.

Warum eine Ausbildung bei Ottemeier?

Die Ottemeier Werkzeug- und Maschinentechnik GmbH wird für ihr Können von Kunden sehr geschätzt und ist ein  Familienunternehmen,  bei  dem  der  Mensch  im  Mittelpunkt steht. Jeder einzelne Mitarbeiter bereichert unser  Können  mit  seinem  persönlichen  Engagement  und  handwerklichen Fähigkeiten. Vor allem die Auszubildenden liegen uns am Herzen. Denn wir sehen es als unsere Verpflichtung  an,  jungen  Menschen  eine  spannende  berufliche  Perspektive  zu  bieten  und  sie  dafür  perfekt  auszurüsten.

  • Praktische  Ausbildung  im  eigenen  Betrieb  zusammen mit unserem Ausbildungspartner BANG in der Ausbildungswerkstatt in Verl
  • Berufsschulunterricht am Carl-Miele-Berufskolleg
  • Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre
  • Abschluss als Zerspanungsmechaniker/in IHK, Fachrichtung Frästechnik

Wie sieht die Arbeit genau aus?

  • Technische Zeichnungen studieren, Funktionen erfassen
  • Arbeitsschritte planen, CNC-Maschinenprogramme einlesen bzw. schreiben
  • Das Bauteil auf der CNC-Maschine ausrichten
  • Das richtige Werkreug auswählen und einspannen
  • Drezahl auswählen, Startpunkt festlegen, los geht's!
  • Arbeitsprozesse überwachen
  • Bei Störungen: Ursache finden und Problem beheben
  • Wartungen und Inspektionen an den Maschinen durchführen

Was solltest du gut und gerne machen?

  • Due arbeitest präzise und gründlich
  • Du bist handwerklich geschickt und hast Spaß an Werken und Technik
  • Du verfügst über Kentnisse in Physik und Mathematik, weil du zum Beispiel Einstellwerte für Maschinen berechnen musst

Mehr Informationen >>