Suchen

Handhabung

Parallelgreifer mit kundenspezifischen Greifbacken für hohe Flexibilität

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Firmen zum Thema

Um 3-Finger-Parallelgreifer und Parallelgreifer für besonders große Hübe erweitert Fipa sein Sortiment. Kundenspezifische Greifbacken sorgen für die geometrische Anpassung an das Werkstück, so der Hersteller. Alle Modelle sind mit einem doppeltwirkenden Zylinder ausgestattet. Die 3-Finger-Parallelgreifer seien vorzugsweise zur Handhabung zylindrischer Werkstücke geeignet. Die selbstzentrierenden Greiffinger bringen das Werkstück in eine definierte Position, heißt es weiter. Das Hubspektrum reicht von 2 bis 10 mm. Die Parallelgreifer decken einen Hubbereich von 20 bis 200 mm und Haltekräfte bis 500 N ab.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 29107010)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN
Die Preisträger des MM-Award zur Automatica 2010. Bild: Schreier
Automatica 2010

MM-Awards zur Automatica 2010 an die Preisträger übergeben

PSB-20-WF Pneumatikspanner für die Warmumformung.
Bilsing Automation

Pneumatik-Spanner: intelligentes High-Speed-Handling in der Warmumformung

Blick auf das schienengetragene Lissmac-Handhabungsgerät Posimat PB 250.
Krones / Lissmac

Handhabungsgerät für effizienten Einbau von Montagerahmen

Archiv: Vogel Business Media; Bilsing; Springfeld; Trumpf; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; Bihler; Messe Essen; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Technotrans; Inocon; Zeller + Gmelin; Autoform/Rath; Lantek; Simufact; MKS Instruments; IKT; Schöller Werk; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Automoteam; MPA Stuttgart