Suchen

Unfallrisiko Lasttransport

Permanent-Kranmagnet beschleunigt sichere Lastaufnahme

| Redakteur: Frauke Finus

Magna-C bietet einen abschaltbaren Permanent-Kranmagnet, der ohne Anschlagmittel arbeitet, und eine sichere Lastaufnahme und -ablage bis 3.000 kg beschleunigt.

Firmen zum Thema

Häufige Ursachen für Unfälle sind das Abgleiten von Haken an glatten Oberflächen oder der unbemerkte Verschleiß von Anschlagmitteln.
Häufige Ursachen für Unfälle sind das Abgleiten von Haken an glatten Oberflächen oder der unbemerkte Verschleiß von Anschlagmitteln.
( Bild: Dieter Schütz / pixelio.de; Ella K / pixabay; Kamyq / pixabay )

Bei der Verwendung von Lastaufnahme- sowie Anschlagmitteln ist jederzeit höchste Vorsicht geboten: Eine kleine Unachtsamkeit kann schnell schwerwiegende Folgen haben – von kleinen Schäden bis hin zu tödlichen Verletzungen. Ursachen für derartige Unfälle sind beispielsweise das Abgleiten von Haken an glatten Oberflächen oder der unbemerkte Verschleiß von Anschlagmitteln wie Seilen oder Bändern.

Gerade bei metallischen Lasten lässt sich dies jedoch vermeiden: Der Einsatz von Kranmagneten, wie sie Magna-C GmbH anbietet, macht Anschlagmittel überflüssig und garantiert gleichzeitig einen sicheren Halt, wie der Hersteller mitteilt. Die Permanent-Kranmagnete verfügen dank eines speziell angepassten Magnetfelds über eine hohe Tragfähigkeit von bis zu 3 t und eignen sich je nach Modell für Flach- sowie Rundmaterial, wie es heißt. Da die Magnetkraft über einen Hebel ein- oder ausgeschaltet werde, sei die Lastaufnahme und -ablage innerhalb von wenigen Augenblicken möglich. Durch den integrierten Verriegelungsschalter könne dabei das unbeabsichtigte Herabfallen von Teilen ausgeschlossen werden. Aufgrund der geringen mechanischen Belastung, die beim Hebe- und Senkvorgang auf den Magnet einwirke, zeigen, wie es heißt, die Produkte auch bei langjährigem Gebrauch kaum Anzeichen von Verschleiß oder Materialermüdung.

Melden Sie sich jetzt an für den MM Innovationstag!

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45551006)

Pfeifer; Archiv: Vogel Business Media; Bild: TU Graz/Lunghammer; Bild: Magna; ; Dieter Schütz / pixelio.de; Ella K / pixabay; Kamyq / pixabay; www.nataliyahora.com; VCG; Transfluid; Deutsche Messe; Kohler; Meusburger; Norman Pretschner; 247 Tailor Steel; Stephanie Macht / TH Köln; Erik Steenkist; Fanuc; Certex; Metabo; Leibniz-Institut für Neue Materialien; Uwe Bellhäuser; Finus/VCG; Lantek; ©ipopba - stock.adobe.com; Beckhoff; Fotostudio M4 / Mirja Mack; EVT Eye Vision Technology; Schneider Messtechnik; Rosswag; SSAB; Brechmann-Guss; Ceratizit; ZAFH Intralogistik; Pilz; ULT; Vogel Communications Group; ©ekkasit919 - stock.adobe.com; Stefanie Michel; ©Andrey Popov-stock.adobe.com; TU Darmstadt; Coherent; Schall