Suchen

Automation Pilz eröffnet neue Tochtergesellschaft in Tschechien

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern, hat in Tschechien eine neue Tochtergesellschaft eröffnet. Der Automationsanbieter betreut nach eigenen Angaben ab sofort in der Tschechischen Republik und der Slowakei seine Kunden von Prag aus.

Firmen zum Thema

Michal Nevěřil leitet die neue Pilz-Tochtergesellschaft in Tschechien.
Michal Nevěřil leitet die neue Pilz-Tochtergesellschaft in Tschechien.
(Bild: Pilz)

Zu den Kunden zählten neben den heimischen Maschinenbauern und Anwendern auch international agierende Unternehmen aus den Bereichen Automotive und Anlagenbau. Die Tochtergesellschaft wird von Michal Nevěřil geführt, der auch in Tschechien über langjährige Erfahrung im Bereich der Automatisierungstechnik verfügt, wie es heißt. Ihm zur Seite stehe von Beginn an ein Team aus Customer Support und Vertrieb.

„Mit der Gründung einer Tochtergesellschaft Tschechien kann Pilz die Anforderungen der Kunden dort besser erfüllen und mit Engineering und Beratung komplette Automatisierungslösungen anbieten“, sagt Renate Pilz, Vorsitzende der Geschäftsführung der Pilz GmbH & Co. KG. Über einen Handelspartner sei Pilz bereits seit mehr als 20 Jahren in Tschechien aktiv. Mit der neuen Tochter weitet das Unternehmen sein Engagement im Markt aus.

(ID:42424392)