Gelenkarmroboter Positionsgenaues Be- und Entladen auch kleinerer Komponenten

Redakteur: Victoria Sonnenberg

Als strategischer Partner von Fanuc arbeitet Hi-Tech Automation als Spezialist an Robotern und der Entwicklung von Lösungen zur Automatisierung. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht die maschinelle Be- und Entladung, wie sie etwa mit der neuen Robodrill alpha D21 realisiert wird.

Firmen zum Thema

Zum schnellen und positionsgenauen Be- und Entladen der Maschine eigne sich der Gelenkarmroboter R-1000 iA Robot von Hi-Tech Automation.
Zum schnellen und positionsgenauen Be- und Entladen der Maschine eigne sich der Gelenkarmroboter R-1000 iA Robot von Hi-Tech Automation.
(Bild: Hi-Tech Automation)

Zum schnellen und positionsgenauen Be- und Entladen der Maschine eigne sich der Gelenkarmroboter R-1000 iA Robot, heißt es. Er sei schon seit Jahren aufgrund seiner schnellen, präzisen und unkomplizierten Handhabung und Positionierung erfolgreich. Das 2D-Robot-Vision-System als Standardsystem zur berührungslosen Identifikation und Lageerkennung liefere zuverlässige Informationen über Position, Drehlage und Variante von zu bearbeitenden Teilen. Ebenfalls integriert ist ein Handlingsroboter LR Mate-200iD, der die Be- und Entladung kleinerer Komponenten übernimmt. Die Maschine ist für eine durchgängige 24/7–Anwendung konstruiert, wodurch sie sich für die Serienfertigung eigne. Die Systeme sollen effektiv ohne manuelle Bedienung arbeiten.

Hi-Tech Automation auf der EMO Hannover 2013: Halle 13, Stand E75

(ID:42307274)