Suchen

Thermadyne

Präzisions-Plasmaschneidsystem für Blechdicken bis 100 mm

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Das Präzisions-Plasmaschneidsystem Ultra-Cut 400 bietet laut Thermadyne eine hervorragende Schnittqualität in Baustahl, Edelstahl und Aluminium. Die Plasmaschneidanlage hat eine 100%ige Einschaltdauer bei 400 A und ist mit einem wassergekühlten Präzisionsbrenner und automatischer Gasregelung ausgestattet, die eine einfache Einbindung in die meisten CNC-Regelungen ermöglicht.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die Plasmaschneidanlage wurde für Produktionsschnitte mit hoher Qualität bis 50 mm Materialstärke entwickelt, kann aber darüber hinaus auch zum Schneiden und Einstechen in Blechstärken bis 60 mm eingesetzt werden, heißt es weiter. Die maximale Schnittleistung betrage 100 mm. Die Plasmaschneidanlage eigne sich ideal für Schrägschnitte und Roboteranwendungen und ist mit dem XTR-Kurzprofil-Brenner ausgestattet, der in viele Industrieroboter integriert werden könne.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 359474)

Microstep; Bild: Micro Step; Bild: Kjellberg; Archiv: Vogel Business Media; Gesellschaft für Wolfram Industrie; Helmut Rübsamen; Stefan Bausewein; VCG; Kist; Meusburger; www.nataliyahora.com; GFH; Bystronic; Dalex; VTH / Kollaxo; Kuka; Eurotech; Trafö; Stäubli; GF Machining Solutions; Hans Weber Maschinenfabrik; Wilhelm Dietz; DPS; Thyssenkrupp; ©Drobot Dean - stock.adobe.com; Blum-Novotest; Nokra; Vitronic; Evopro; Hergarten; Thermhex; Deutsche Bahn AG; © Salt & Lemon Srl; Novus; Air Products; ULT; Jutec; MM Maschinenmarkt; Der Entrepreneurs Club e.K.; Vogel Communications Group; Zarges; BASF; Finus/VCG; Fraunhofer-IWU