Novus

Praktischer Einsatz soll Kunden beim Einhalten des neuen Staubgrenzwertes helfen

| Redakteur: Frauke Finus

Experten von Novus ermitteln während einer Vor-Ort-Begehung den erforderlichen Luftvolumenstrom, wonach die entsprechende Systemvariante und Geräteanzahl des Novus-Airtower ausgelegt wird.
Experten von Novus ermitteln während einer Vor-Ort-Begehung den erforderlichen Luftvolumenstrom, wonach die entsprechende Systemvariante und Geräteanzahl des Novus-Airtower ausgelegt wird. (Bild: Novus)

Novus Air hat sich für 2018 auf die Fahnen geschrieben, produzierende Unternehmen bei der Einhaltung des neuen Staubgrenzwertes zu unterstützen. Im Rahmen einer Initiative bietet das Unternehmen Interessenten einen vierwöchigen Testeinsatz des Airtower zur Schweißrauchabsaugung an.

Wesentlicher Bestandteil der Erprobungsphase ist eine externe Vorher-Nachher-Messung zur Ermittlung der Feinstaubbelastung in der Produktionshalle, die separat angeboten und ausdrücklich empfohlen wird, wie das Unternehmen mitteilt.

Experten von Novus ermitteln während einer Vor-Ort-Begehung den erforderlichen Luftvolumenstrom, wonach die entsprechende Systemvariante und Geräteanzahl des Airtower ausgelegt wird. Das Leihgerät wird dem Interessenten zu günstigen Konditionen für vier Wochen zur Verfügung gestellt, wie es heißt. Bei der Auswahl der geeigneten Absauganlage geben spezielle Kundenbedürfnisse, die räumlichen Verhältnisse im Fertigungsbereich sowie die anfallenden Schadstoffmengen den Ausschlag. Für den Fall, dass Anwender nach der Testphase einen Airtower dauerhaft erwerben möchten, werden die Leihgebühren erstattet beziehungsweise auf den Kaufpreis angerechnet, wie es weiter heißt.

Der neue Grenzwert tritt am 1. Januar 2019 in Kraft

„Wir möchten Metallbau-Unternehmen dabei helfen, den Staubgrenzwert dauerhaft zu unterschreiten“, erklärt Jani Mäkelä, Geschäftsführer der Novus Air GmbH. „Manche Anwender werden erstaunt sein, wie viel Schmutz beziehungsweise Staub sich im Lauf der Erprobungsphase ansammeln werden. Wir machen seit vielen Jahren immer wieder die Erfahrung, dass Kunden vor dem Einsatz eines Filterturms zur Schweißrauchabsaugung nicht gedacht hätten, wie hoch der tatsächliche Schadstoffanfall in ihrer Produktion ist.“

Novus berät Interessenten nicht nur bei der Auswahl des Leihgerätes sondern auch während der Erprobungsphase. So können Erweiterungen am Airtower vorgenommen werden, etwa durch den Einsatz von Adsorbentien, speziellen Wechselfiltern, Heiz- und Kühlmodulen sowie Möglichkeiten zur sensorischen Reststaubüberwachung. Auch das umfängliche Sicherheitspaket zur Reduzierung von Brandgefahren gehört zum Leistungsumfang, wie es heißt.

Der Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) hatte im April 2014 den neuen Allgemeinen Staubgrenzwert für granulare biobeständige Stäube der A-Fraktion (lungengängig/alveolar) auf 1,25 mg/m3 heruntergesetzt. Festgelegt wurde der neue Arbeitsplatzgrenzwert in der TRGS (Technische Regel für Gefahrstoffe) 900 bezogen auf eine mittlere Dichte von 2,5 g/cm3. Nach Beendigung der Übergangsphase tritt der neue Grenzwert zum 01.01.2019 in Kraft.

Best of Industry-Award: Stimmen Sie ab in der Betriebstechnik Wählen Sie Ihren Favoriten in der Kategorie Betriebstechnik!

Das Fachmagazin MM Maschinenmarkt zeichnet 2018 zum dritten Mal die Besten der Besten aus. Qualifiziert für unseren hochrangigen Branchen-Award „Best of Industry“ sind nur Lösungen, die bereits einen Industriepreis gewonnen oder herausragende Markt-Resonanz erfahren haben. Sie als Leser entscheiden mit, welche die besten Industrie-Produkte des Jahres 2017 sind. Stimmen Sie für Ihre Favoriten ab und gewinnen Sie tolle Preise!

In der Kategorie Betriebstechnik sind nominiert:

Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe: LED-Beleuchtung zur Miete

Proglove (Workaround GmbH): ProGlove MARK

Röhm GmbH: Lubritool

Wählen Sie Ihren Favoriten in der Kategorie Betriebstechnik!

Lösungen zur Luftreinhaltung

Novus Air

Lösungen zur Luftreinhaltung

18.10.17 - Novus Air nutzt die Schweisstec/Blechexpo, um Lösungen zur Luftreinhaltung bei Schweißarbeiten aller Art vorstellen. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45244420 / Betriebsausrüstungen)

DER BRANCHENNEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper

Usability

So lassen sich Maschinen einfach bedienen

Usability und UX sind immer mehr die Alleinstellungsmerkmale im Maschinenbau. Doch welche Trends und Entwicklungen gibt es, die komplexe Prozesse einfach visualisieren? Wir geben in unserem Dossier „Industrial Usability & UX“ einen Überblick. lesen

Elektrische Antriebe

So sieht die Antriebstechnik der Zukunft aus

Wie sieht der elektrische Antrieb der Zukunft aus? Welche Entwicklungen im Hinblick auf Digitalisierung und Industrie 4.0 sind zu erwarten? Einen Überblick gibt das Dossier "Elektrische Antriebe" lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 1

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche 8 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

News aus unserer Firmendatenbank

BLM Group Deutschland GmbH

Industrie 4.0-Lösungen der BLM GROUP bieten attraktive Möglichkeiten der Prozessoptimierung

Der Begriff Industrie 4.0 steht für innovative Ideen, mit Spitzentechnik die Qualität und Effizienz von Produktionsprozessen und generell von Unternehmen zu verbessern. ...

ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG

Esta für soziales Engagement geehrt

Esta wurde zum zweiten Mal in Folge als beispielhaftes Unternehmen im Rahmen des Mittelstandspreises für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg 2018 gewürdigt.