Suchen

Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum

Produktivere Lohnfertigung über Nacht

| Autor/ Redakteur: F. Stephan Auch / Peter Königsreuther

Was tun, wenn das Auftragsbuch voll ist und die vorhandene Kapazität die Menge der Kundenwünsche kaum noch termingerecht abdecken kann? Ein Schweizer Lohnfertiger hat deshalb in ein umfassend automatisiertes Bearbeitungszentrum investiert, das aufgrund seiner Leistung sogar zur Standortsicherung beiträgt

( Bild: Meienberg )

Im Auftrag von Kunden überwiegend aus dem Maschinenbau und der Automobilzulieferindustrie fertigt die Meienberg Feinmechanik AG aus der Schweiz Werkstücke aus Aluminium, Stahl, Edelstahl, Messing und Kunststoff mit maximal 200 mm Seitenlänge und in Losgrößen zwischen 20 und 1000 Stück. Allerdings standen in der Halle des Familienbetriebes in Unterägeri nach Feierabend die Fräsmaschinen meist still, weil mit den vorhandenen Drei-Achs-Fertigungszentren die Flexibilität bei der Auftragsabwicklung gering war und komplexe Bauteile für eine Komplettbearbeitung mehrfach gespannt werden mussten.

Kompaktes Fünf-Achs-BAZ von Chiron

Als einzelne Kunden überlegten, Aufträge mit größeren Stückzahlen ins Ausland zu verlagern, war die Zeit für eine grundlegende Veränderung reif und man suchte für eine jahrzehnte alte, mittlerweile sehr reparaturanfällige Drei-Achs-Maschine einen Ersatz. Außerdem interessierten sich die Meienberg-Entscheider von Anfang an auch für die Möglichkeit zur Automation.

Die am Markt angebotenen Standardanlagen passten jedoch meist nicht ins Konzept der Schweizer. Dann wurde man auf ein Chiron-Bearbeitungszentrum FZ 12 FX mit einer Automationslösung von Goodj-Spanntechnik aufmerksam. Diese schien zunächst für Meienberg zu komplex zu sein. Außerdem gab es noch kein Referenzprojekt, um die Anlage zu beurteilen. Aber man ließ sich bei einem Messebesuch das Einsatzpotenzial des Fünf-Achs-Fertigungszentrums FZ 12 FX mit Zwei-Achs-Rundtisch demonstrieren. Denn mit dieser Anlage können auch komplexe Bauteile schnell, präzise und effizient in einer Aufspannung gefertigt werden. Außerdem können den bestehenden Kunden nun zusätzliche Dienstleistungen angeboten und potenzielle weitere Auftraggeber hinzu gewonnen werden.

Komplexe Werkstücke in einer Aufspannung

Die FZ 12 FX ist ein schnelles Fertigungszentrum für die Fertigung komplexer Werkstücke in einer Aufspannung. Hierzu ist sie mit einem Zwei-Achs-Schwenkrundtisch und fünf simultan gesteuerten Achsen ausgestattet. Der Tisch mit einem Schwenkbereich von ±120 ° wird digital und direkt von einer hochpräzisen und sehr robusten Chiron-Achse angetrieben. Ebenso die fünfte, endlos drehende Achse. Sie erreicht eine Drehzahl von 1000 min-1. Werkzeugdurchmesser bis maximal 125 mm und Spindeldrehzahlen bis 40.000 min-1 machen hohe Zerspanungsleistungen und Bearbeitungsgeschwindigkeiten möglich. Eilgänge von 75 m/min und einer Span-zu-Span-Zeit ab 2,1 s unterstützen die Produktivität der Anlage zusätzlich.Viele Ausstattungsvarianten und eine breite Auswahl miteinander kombinierbarer Komponenten ermöglichen die flexible Anpassung der FZ 12 FX an die jeweiligen Erfordernisse der Fertigung und zahlreiche kundenspezifische Automationslösungen.

Hilfreiche Rüststation mit Flügeltüren

Im April letzten Jahres erhielt Chiron den Auftrag für eine einspindelige Fünf-Achs-FZ 12 FX mit integriertem Zwei-Achs-Rundtisch. Im September wurde geliefert und installiert. Ausgestattet ist die Anlage mit einem Hintergrundmagazin für 177 Werkzeuge und einem Nullpunktspannsystem von Goodj für das Spannen der Werkstückvorrichtungen. Vorgelagert ist außerdem ein Sechs-Achs-Knickarmroboter als Handlinggerät. Er bestückt entweder den Maschinenraum mit den Vorrichtungen für die Einzelteilfertigung oder das Werkstückspannsystem mit den in den Werkstückablagen gelagerten Rohlingen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42499400)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Bild: Chiron; Archiv: Vogel Business Media; Bild: Meienberg; Stefan Bausewein; VCG; Itasse; AP&T; Kist; Meusburger; www.nataliyahora.com; GFH; Bystronic; Dalex; VTH / Kollaxo; Kuka; Eurotech; Trafö; Stäubli; GF Machining Solutions; Hans Weber Maschinenfabrik; Wilhelm Dietz; DPS; Thyssenkrupp; ©Drobot Dean - stock.adobe.com; Blum-Novotest; Nokra; Vitronic; Evopro; Hergarten; Thermhex; Deutsche Bahn AG; © Salt & Lemon Srl; Novus; Air Products; ULT; Jutec; MM Maschinenmarkt; Der Entrepreneurs Club e.K.; Vogel Communications Group; Zarges; BASF; Finus/VCG; Fraunhofer-IWU; ILT / V. Lannert