Kontaktdaten zu Raziol Zibulla & Sohn GmbH

Firmenname Raziol Zibulla & Sohn GmbH
Straße Hagener Str. 144 + 152
PLZ/Ort 58642 Iserlohn
Land Deutschland
Telefon +49 (0)2374 50000
Telefax +49 (0)2374 500012
Homepage http://www.raziol.com/
E-Mail info@raziol.de
YouTube http://www.youtube.com/user/razioltv
Google+ https://plus.google.com/u/0/b/111870860522289067560/111870860522289067560/posts#111870860522289067560/posts/p/pub
XING http://www.xing.com/companies/raziolzibulla2526sohngmbh
Twitter https://twitter.com/Raziol_GmbH
Facebook https://www.facebook.com/raziol.gmbh


Kontaktformular zu Raziol Zibulla & Sohn GmbH

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei Raziol Zibulla & Sohn GmbH geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Ansprechpartner

Frau Grit Schulte
Position: Marketing
Bereich: Werbung
E-Mail: grit.schulte@raziol.de
Telefon: +49 02374 5000-182
Herr Georg Gisbert Zibulla
Position: Geschäftsführender Gesellschafter
Bereich: Unternehmensleitung
E-Mail: gf@raziol.de
Telefon: +49 (0)2374 5000-0
Telefax: +49 (0)2374 5000-12
Frau Mechthild Zibulla
Position: kaufmännische Geschäftsführerin
Bereich: Unternehmensleitung
E-Mail: geschaeftsleitung@raziol.de
Telefon: +49 02374 5000-0
Telefax: +49 02374 5000-12
Herr Torsten Simski
Position: Vertriebsleiter
Bereich: Vertrieb/Verkauf
E-Mail: vl@raziol.de
Telefon: 02374 5000-102
Telefax: +49 02374 5000-12
Herr Christian Zibulla
Position: Geschäftsführender Gesellschafter
Bereich: Unternehmensleitung
E-Mail: gf@raziol.de
Telefon: +1 02374 5000-0
Telefax: +49 02374 5000-12


Anfahrt



Raziol® : Befettungsanlagen und Schmierstoffe Raziol® liefert rund um das Thema Beölung von Teilen, Bändern und Platinen die gesamte Technologie sowie die erforderlichen Schmierstoffe. Raziol® als Systemlieferant der Schmierungstechnik Die Traditionsfirma Raziol® Zibulla & Sohn GmbH ist seit über 70 Jahren im Bereich Schmierungstechnik sehr erfolgreich am Markt tätig. Gegründet 1941 durch Raimund Zibulla, war die Zibulla & Sohn OHG zunächst auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Additiven für Öle spezialisiert. Mit dem Eintritt des Sohnes Georg Zibulla wurde der neu eingeführte Produkt-Markenname Raziol® schnell zum Qualitätsbegriff und aus Zibulla & Sohn OHG wurde Raziol® Zibulla & Sohn GmbH. Geführt wird das Unternehmen heute durch den geschäftsführenden Gesellschafter Dipl.-Ing. Georg Gisbert Zibulla, seiner Frau Mechthild ( kaufm. Prokuristin ) und Sohn Christian Zibulla (techn. Prokurist und Gesellschafter ).

Wir bieten Ihnen folgende Produkte und Dienstleistungen an:

Walzenbeölungsgeräte „Rollenbandöler“
Diese Geräte werden zur Befettung von Bändern und Platinen in der spanlosen Fertigungstechnik sowie in Walzwerken eingesetzt und ermöglichen das kostengünstige, automatisierte Aufbringen von Schmierstoff auf Blechoberflächen ohne unerwünschte Ölnebelbildung.


Sprühanlagen
Die Raziol Sprühanlagen für die kostengünstige, partielle Beölung von Bändern, Platinen und Formteilen mit Beölungsbreiten von bis zu 4000 mm und größer bestehen aus der Anordnung von mehreren Düsen in einem so genannten Düsenbalken incl. aller notwendigen pneumatischen, elektrischen und medienführenden Baugruppen. Die maximale Beölungsbreite ergibt sich aus der Düsenanzahl und dem Abstand der Düsen auf dem Düsenbalken. Je nach Art des zu beölenden Materials und der nachfolgenden Umformung ist eine vollflächige, eine sektorielle oder eine partielle Beölung möglich. Die Dosierung der Auftragsmenge wird durch Systemparameter wie Öldruck und Öltemperatur sowie durch Düsenparameter wie Düsenquerschnitt und Schaltverhalten gesteuert. Durch diese beiden Auftragssysteme wird erreicht, dass nur die Ölmenge aufgetragen wird, die für den Umformungsprozess erforderlich ist.


Steuerungstechnik
Der Befettungsbildeditor „Visu 4000“ in Verbindung mit der modernen Raziol® Steuerungsplattform SPS 4000 (Beckhoff) erlaubt es, die Düsen in einer Sprühkammer so zu programmieren, dass Ölmengen von 0,1 bis 6,0 g/m² an exakt festgelegten Stellen frei programmierbar aufgesprüht werden können. Dieser exakte Ölauftrag ergibt einen geringen Ölverbrauch, höhere Schnittkräfte, längere Werkzeugstandzeiten, höhere Umweltqualität und eine bessere Schnittqualität während der gesamten Produktion.
Abgestimmt auf den jeweiligen Verwendungszweck der Beölungsanlage kommen unterschiedliche Modelle von Raziol® Steuerungen zum Einsatz. Das Steuerungsangebot reicht von der „ELS 2000“ für eine Schmierstelle bis zur „SPS 40“ für das Ansteuern von bis zu 40 Schmierstellen mit je zwei Ventilen.


Schmierstoffe für die spanlose Metallbearbeitung
Unsere Produktpalette umfasst Schmierstoffe für alle Bereiche der spanlosen Metallbearbeitung sowie der Minimalschmiertechnik. Chlor- und mineralölfreie, zum Teil verflüchtigende Stanz-, Feinschneid- und Ziehöle garantieren eine hohe Umweltverträglichkeit und eine lange Lebensdauer der Werkzeuge. Leistungsfähige Konzentrate für wassermischbare Kühlschmierstoffe, frei von sekundären Aminen und von hoher Stabilität, runden das Programm ab.


Minimalmengenschmiersysteme
Unter dem Motto „Weniger ist oft mehr“ präsentieren sich die Raziol® Minimalmengenschmiersysteme. Diese Technik erobert sich immer mehr Einsatzbereiche in der Fertigungstechnik. Über leicht einzurichtende Düsen wird ein feines Öl-Luftgemisch dem Werkzeug zugeführt. Dieses gewährleistet ein problemloses Gewindewalzen, Drehen, Fräsen oder Sägen. Die Sprühdüse „Lama 4000“ ermöglicht den Einsatz als Tropfen- oder Sprühbeölung von Werkzeugen. Mittels der Steuerelektronik „EBAD“ lassen sich die notwendigen Parameter wie Ölmenge oder Beölungsdauer sehr leicht einstellen. Mit dem Raziol® D-CLF 40 Minimalmengenschmierstoff bietet Raziol® das passende Produkt, um lange Werkzeugstandzeiten und hohe Oberflächengüten mit dem Umweltgedanken zu verbinden. Der Schmierstoff ist chlor- und mineralölfrei, besitzt eine hohe thermische Beständigkeit und ist leicht biologisch abbaubar.


Für weitere Informationen laden wir Sie zu einem Besuch unserer Webseite ein: www.raziol.de

 



Mitarbeiterzahl: 100 - 199

Umsatz: nicht erhoben

Gründungsjahr: 1941

Zertifikate:
DE125579322, ISO 9000 ff,VDA 6.1,