Suchen

WIG-Schweißen Rehm rüstet WIG-Systeme mit integrierter Wasserkühlung aus

| Redakteur: Peter Königsreuther

Ein Highlight bei Rehm auf der Euroblech 2012 ist laut Unternehmensaussge die neue Invertigo.Pro Compact-Serie: ein leistungsstarkes Bi-Power-Invertersystem für das WIG-Schweißen, das jetzt mit einer integrierten, transportable Wasserkühlung ausgestattet wurde.

Firmen zum Thema

Mit integrierter Wasserkühlung, zu höherer Leistungsfähigkeit beim WIG-Schweißen.
Mit integrierter Wasserkühlung, zu höherer Leistungsfähigkeit beim WIG-Schweißen.
(Bild: Rehm)

So soll der Anwender die Geräteleistung zu 100 % für den Schweißprozess ausnutzen können. Laut Rehm sind sie anwendungsflexibel und erfüllen – wie alle Invertigo.Pro-Modelle – höchste Anforderungen an Leistung und Reproduzierbarkeit. Die Stromquellen in Leistungsklassen von 240 bis 450 A böten 100 %-ige Einschaltdauer, höchste Effizienz, gute Zündeigenschaften, eine präzise Prozessregelung und durchdachte Bedienkonzepte.

Rehm auf der Euroblech 2012: Halle 13, Stand B40

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:36089670)