Suchen

Nullpunktspannsystem

Römheld-System speziell zur Einzelspannung entwickelt

| Redakteur: Ulrike Gloger

Sowohl vollautomatisiert als auch manuell beladbar wurde das Nullpunktspannsystem Speedy classic 2 Twister NG von Römheld speziell für die Einzelspannung entwickelt.

Firmen zum Thema

Das Nullpunktspannsystem Speedy classic 2 Twister NG von Römheld eignet sich sowohl vollautomatisiert als auch manuell beladbar für Einzelspannung .
Das Nullpunktspannsystem Speedy classic 2 Twister NG von Römheld eignet sich sowohl vollautomatisiert als auch manuell beladbar für Einzelspannung .
( Bild: Römheld )

Speedy classic 2 Twister NG von Römheld in Lautenbach zeichnet sich durch µ-genaue Positionierung, hohe Kraftaufnahme und spielfreien Formschluss und damit eine extrem hohe Steifigkeit aus. Dank seiner hohen Positioniergenauigkeit und einfacher Handhabung eignet es sich außerdem gut für die manuelle Beladung wie auch als Nullpunktspannsystem in der automatisierten Fertigung.

Die passenden Paletten können ganz einfach nach Vorgabe vom Kunden selbst hergestellt werden. Das Nullpunktspannsystem ist in einer hydraulischen und einer pneumatischen Variante erhältlich und mit anderen Komponenten wie dem Speedy classic 2 Twister kombinierbar.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42301912)

Bild: Perkeo-Werk; Bild: Römheld; Bild: MM-Archiv; Archiv: Vogel Business Media; ; KUHLMEYER MASCHINENBAU GMBH; Bild: Roemheld; Schuler; Mack Brooks; Roemheld; Schall; BVS; Prima Power; Messe München; Coherent; Time; J.Schmalz; Eutect; Geiss; 3M; Hypertherm; VCG; Tata Steel; Arcelor Mittal; Schallenkammer; Hergarten; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Fiessler; © momius - Fotolia; Rhodius; Kemppi; Novus; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MM Maschinenmarkt; Der Entrepreneurs Club e.K.; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie; BASF