Anchor Lamina Rollbiegeeinheit spielt Vorzüge bei höherfesten und dicken Blechen aus

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Anchor Lamina gibt auf seinem Stand bei der Messe Euroblech 2012 einen Einblick in sein umfangreiches Produkt- und Dienstleistungsspektrum. Außer Standardkomponenten für den Werkzeugbau ist auch ein Vorführmodell einer Accubend-Rollbiegeeinheit zu sehen.

Firmen zum Thema

Anchor Lamina, Zulieferer für den Werkzeug- und Maschinenbau sowie für die Automobilindustrie, zeigt seine Rollbiegeeinheit Accubend, die kürzlich um zwei Größen für dicke Bleche erweitert wurde.
Anchor Lamina, Zulieferer für den Werkzeug- und Maschinenbau sowie für die Automobilindustrie, zeigt seine Rollbiegeeinheit Accubend, die kürzlich um zwei Größen für dicke Bleche erweitert wurde.
(Bild: Anchor Lamina)

Mit der Rollbiegeeinheit bietet das Unternehmen laut eigener Aussage eine interessante Alternative zum konventionellen Biegen mit Biegestempel, vor allem für den Einsatz in Folgeverbundwerkzeugen. Besonders beim Biegen von höherfesten Blechen oder großen Blechdicken habe sich dieses Produkt bewährt. Kürzlich wurde das Standardprogramm um zwei zusätzliche Größen für das Biegen von Blechen, die stärker sind als 8 mm, erweitert.

Anchor Lamina auf der Messe Euroblech 2012: Halle 27, Stand F09

(ID:36022190)